Ältere Mitteilungen aus dem Jahr 2017

Aktuelle Mitteilungen

 

13.08.2017

Vereinsfeier im Hungener Schwimmbad am 18.08.2017

 

Das Schachtraining am 18.08.2017 fällt aus! Dafür steht aber die Geburtstagsfeier des Schachklubs am 18.08.2017 im Hungener Schwimmbad an! Die Einladungen sind draußen.

 

Die Party geht ab 17.30 Uhr los!

 

04.08.2017

Die neue Schach-Saison steht vor der Tür

 

Am 17.09.2017 starten die Königsjäger mit einem Auswärtsspiel in Friedberg in die neue Saison!

 

04.08.2017

Fazit der Ferienspiele

 

Kurzum: Das hat richtig Laune gemacht!

 

In der ersten Woche waren es insgesamt 19 Kinder, in der zweiten Woche der Ferienspiele insgesamt 9 Kinder! Die Kinder wurden von einem hochmotivierten Königsjäger-Team unterrichtet und in die Feinheiten des königlichen Spiels eingeweiht. Traditionell wurden auch die Champions ausgespielt. 

 

Dass es auch den Kindern Spaß und Appetit auf mehr gemacht hat zeichnet sich auch in den Vereinsbeitritten aus! Unmittelbar nach dem Ende der Ferienspiele traten Ahmad Alhklou sowie Damian Rutz den Königsjägern bei! Herzlich willkommen!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie

 

04.08.2017

Ferienspiele Teil II

Ahmad Alhklou ist Ferienspiele-Champion

 
 
Platz Vorname, Nachname 1 2 3 4 5 Punkte
1 Ahmad Alhklou XX 1 0 1 R 1  1 1 1 6,5
2 Jeannine Herdt 0 1 XX 1 1 1 1 1 0 6,0
3 Ansgar Herdt 0 0 0 R XX 1 1 1 1 4,5
4 Fabian Schmied 0 0 0 0 0 0 XX 1 1 2,0
5 Joel Heidt 0 0 0 1 0 0 0 0 XX 1,0

 

03.08.2017

Ferienspiele Teil II kurz vor dem Abschluss

 

Traditionell veranstalten die Königsjäger zum Ende der Ferienspiele hin ein Turnier, um den/die Ferienspiele-Champion/Championesse zu krönen! Der 1. Teil des Turniers ist bereits absolviert!

 

Platz Vorname, Nachname 1 2 3 4 5 Punkte
1 Ahmad Alhklou XX 1 1 1 1 4,0
2 Jeannine Herdt 0 XX 1 1 1 3,0
3 Ansgar Herdt 0 0 XX 1 1 2,0
4 Fabian Schmied 0 0 0 XX 1 1,0
5 Joel Heidt 0 0 0 0 XX 0,0

 

31.07.2017

Ferienspiele Teil II gestartet

 

Nach dem Erfolg der ersten Woche stellen die Königsjäger erneut ein Programm während den Ferienspielen der Stadt Hungen, auf! Die Betreuung übernahmen die Königsjäger Aniko Falk, Justin Wittich, Mirko Humme, Linda Fenske, Natascha Zulauf, Jannik Pleier sowie Maximilian Humme!

 

Ein Novum stellt die Tatsache dar, dass alle teilnehmenden Kinder im Alter von 7-11 Jahren nicht nur die Regeln kennen, sondern auch bereits über fortgeschrittene Grundkenntnisse verfügen! 

 

28.07.2017

Ferienspiele Teil I

Champions wurden gekrönt

 

Zum Ende der Ferienspiele-Woche werden traditionell die Champions ausgespielt. Es wurden 3 Gruppen gebildet, welche in etwa auch die Spielstärke wiederspiegeln.

 

  • In der A-Gruppe holte sich das amerikanische Schachjuwel Tibor Barankay den Titel!
  • In der B-Gruppe gewann Till Lederer!
  • In der C-Gruppe gewann Marlon Rauh!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie

 

28.07.2017

Stella Bednarek wird wieder Königsjägerin

 

Nach 6jähriger Pause schliesst sich Stella Bednarek wieder den Königsjägern an! Stella Bednarek war bereits in den Jahren 2008-2011 eine Königsjägerin und pausierte aufgrund eines Umzuges nach Hannover vorübergehend mit dem Vereins-Schach. Sie war eine der jüngsten Spielerinnen, die jemals in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands (Frauen Regionalliga) zum Einsatz gekommen ist! Herzlich willkommen zurück!

 

24.07.2017

Ferienspiele gestartet

 

 

15 Kinder nehmen an dem Schachprojekt bei den Ferienspielen der Stadt Hungen teil! Am ersten Tag stand das Erlernen des königlichen Spiels unter der Anleitung von Aniko Falk, Linda Fenske, Natascha Zulauf und Mirko Humme auf dem Programm!

 

An den folgenden Tagen werden die erlernten Eröffnunngen vertieft, taktische Varianten geübt und sodann ein Turnier veranstaltet, welches am Freitag die Chanpions in 3 Klassen ermitteln wird!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie

 

01.07.2017

Dr. Christian Müller gewinnt den 3. Königsjäger Blitz-Marathon

 

"Quantensprünge von Damen", "Rochaden von Damen", "fliegende Könige"; "galoppierende Läufer"!: Noch nie etwas davon gehört? Das macht nix!! Das Phänomen ist eigentlich total unbekannt, und tritt vor allem dann bei extremer Anspannung, sehr kurzer Bedenkzeit und gepaart mit Müdigkeit auf! Die Rede ist von 24 Stunden-Schach! In Hessen wird man dieses Spektakel vergebens antreffen, lediglich die Königsjäger starteten nach 2013 & 2014 eine Neuauflage! Die Extrem-Blitzer spielten insgesamt 111 Partien untereinander! Es gewann Dr. Christian Müller (Schachforum Darmstadt) vor den beiden Spielern Rene Gabel, Christoph Soppa (Jeweils SSG Hungen-Lich) und 6 weiteren Teilnehmern!

 

 

Hier geht es zu einer sehr umfangreichen Bilder-Galerie

 

 

16.06.2017

Die Königsjäger ziehen die Sommerferien vor! Die Trainingsabende pausieren!

 

Die Sommerferien in Hessen beginnen bereits am 30.06.2017. Deshalb wird es Zeit, sich einfach mal entspannt zurückzulehnen, genüsslich die Saison reflektieren, und vor allem den Akku wieder aufzuladen! Viele junge Ehrenamtliche, der Jüngste ist erst 8 Jahre alt, die auf "einigen Hochzeiten tanzen"; Spieler, die allesamt über ihr eigenes Limit gingen und eine begeisternde Schach-Saison spielten! Auch die Trainingsabende "brummen ohne Ende"!

 

Kurzum: Es ist Zeit, denn schließlich stehen die nächsten Projekte "auf der Matte". Der einzige 24 Stunden Blitz-Marathon in Hessen steht am 30.06.17 vor der Tür und dann stehen die Ferienspiele an! Es ist viel zu tun, packen wir es nach einer kleinen Pause wieder an!

 

16.06.2017

Die 2. Runde der Vereinsmeisterschaft ist zuende!

 

2 Runden sind bereits gespielt! Die 3. Runde findet ihre Fortsetzung nach den Sommerferien am 01.09.2017!

Selbstverständlich ist die 3. Runde bereits ausgelost!

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

 

12.06.2017

Königsjäger mit sehr guten Platzierungen bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft

 

Die offene Frankfurter Stadtmeisterschaft ist sogleich auch die Bezirksmeisterschaft des Schachbezirks Frankfurt und einer der größten Bezirksmeisterschaften Deutschlands! Seit jeher ist diese Meisterschaft ein Magnat für Hobbyspieler, ambitionierte Vereinsspieler und natürlich auch Titelträger bis hin zum Großmeister!

 

In der A-Gruppe spielten die Königsjäger Stephan Hagel und Dennis Moritz sowie in der B-Gruppe Aniko Falk mit. Alle Königsjäger haben ihr Soll erfüllt bzw. übererfüllt. Während Stephan Hagel ebenso wie Aniko Falk 2,5 Punkte holte, schoss Dennis Moritz mit 4 Punkten den Vogel ab! Platz 49 in der Endabrechnung und ein dickes Plus an DWZ runden eine gelungene Veranstaltung ab!

 

Herzlichen Glückwunsch allen Königsjägern zu einer tollen Turnierleistung!

 

09.06.2017

Projektwoche der Grundschule Hungen

 

Vom 06.06. bis 09.06.2017 nahmen 9 Grundschul-Kinder am Schach-Projekt teil. Leiter waren die Königsjäger Aniko Falk, Mirko Humme, Fabian Stolz sowie Maximilian Humme. Die Grundschul-Kinder wurden zunächst in das königliche Spiel Schach eingewiesen, lernten einige Eröffnungen, Tipps und vor allem das Hauptsächliche, den gegnerischen König mattzusetzen! In den letzten 2 Tagen wurde ein Turnier ausgespielt, welches punktgleich Ahmad Klioo und Maximilian Humme gewannen!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie!

 

02.06.2017

2. Runde der Vereinsmeisterschaft wurde bereits ausgelost und ist Online!

 

Hinweis: Einige Partien werden noch nachgeholt! Für die weitere Auslosung war ein vorläufiges Ergebnis unerlässlich. Sofern es in einer Nachholpartie ein anderes Resultat geben sollte, wird dies selbstverständlich korrigiert!

 

02.06.2017

Countdown bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft/Königsjäger liegen voll im Soll

 

3 Königsjäger nehmen in diesem Jahr an der Frankfurter Stadtmeisterschaft teil und liegen voll im Soll! Dennis Moritz hat zur Zeit 3 Punkte, Stephan Hagel 2,5 Punkte und Aniko Falk 2 Punkte auf dem Konto!

In Zahlen lesen sich diese Leistungen wie folgt:

a) Dennis Moritz (Aktuelle DWZ: 1526) hatte Gegner mit einer weit überdurchschnittlicheren Leistungsstärke: DWZ 1782 bzw. ELO 1869;

b) Stephan Hagel (Aktuelle DWZ: 1570) hatte ebenfalls Gegner mit einer weit überdurchschnittlicheren Leistungsstärke: DWZ 1656 bzw. ELO 1803;

c) Aniko Falk (Aktuelle DWZ: 1245) mit einer - Aller guten Dinge sind bekanntlich drei - weit überdurchschnittlerichen Gegnerschar: DWZ 1250 bzw. ELO 1575!

 

31.05.2017

Homepage des Monats

 

Beim größten europäischen Award-Betreiber, dem Besucher-Award, konnte unsere Homepage den 1. Platz erreichen. 1705 Stimmen bedeuteten 96,33%. Danke an alle Unterstützer/Innen!

 

 

19.05.2017

Das Theater Schauspiel: Tierra De Nadie - Die Erde gehört allen -

 

Schach und Theater, auch das passt. Königsjäger Adam Ahmad nahm 6 Monate an Theaterproben des Projektes: Tierra De nadie teil. Es handelt sich hierbei um ein einzigartiges Ensemble, bestehend aus Schauspielern und Flüchtlingen. Die Uraufführung war am 19.05. im Konzertsaal des Gießener Rathauses! Es war eine sehr sehenswerte Veranstaltung, welcher nach der Premiere noch weitere Auftritte folgen werden!

 

16.05.2017

3 Königsjäger bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft

 

Zur Zeit läuft die Frankfurter Stadtmeisterschaft, welche seit Jahren die teilnahmestärkste Bezirksmeisterschaft in Deutschland ist! 3 Königsjäger nehmen teil.

 

In der A-Gruppe haben es die Spitzenbretter Stephan Hagel und Dennis Moritz mit einem extrem starken Teilnehmerfeld zu tun, welche gespickt mit Titelträgern ist. Nach der 4. Runde hat Dennis Moritz 2 Punkte, Stephan Hagel 1 Punkt! 

 

In der B-Gruppe nimmt unser Vorsitzender Aniko Falk teil und weist nach 4 Runden ebenfalls respektable 2 Punkte auf!

 

12.05.2017

Aniko Falk gewinnt das III. Mitternachtsblitz-Turnier

 

Aniko Falk gewinnt vor 3 weiteren Königsjäger/Innen

 

28.04.2017

Mirko Humme gewinnt das II. Mitternachtsblitz-Turnier

 

Mirko Humme gewinnt das 2. Mitternachtsblitz-Turnier vor 7 weiteren Königsjägern/Innen!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie!

 

26.04.2017

Die Ausschreibung der Vereinsmeisterschaft ist Online

 

Auch im Jahr 2017 wird eine Vereinsmeisterschaft ausgespielt! Wie immer ist hierfür eine Seite aufgeschaltet mit allen Informationen!. Es können auch Spieler aus anderen Vereinen teilnehmen!

 

 

29.03.2017

Schachjuwel Tibor Barankay gewinnt in den USA

den National Chess Congress

 

Vom 25.11. bis 27.11.2016 wurde in Philadelphia/USA der National Chess Congress ausgetragen. Unser Schachjuwel wurde Champion mit einer makellosen Bilanz: 6 Spiele/6 Siege. Herzlichen Glückwunsch: Tibor

 

 

18.03.2017

Aktion Sauberhaftes Hungen

 

Die Stadt Hungen inkl. der Stadtteile veranstaltete die Aktion: Sauberhaftes Hungen. Die Königsjäger Aniko Falk, Mirko Humme, Linda Fenske & Nico Schmittberger nahmen sich den Bahnhof, Bahnhofsvorplatz und die umliegenden Gemarkungen vor. Alles in allem wurden 5 Müllsäcke voller Unrat, Abfall etc. gesammelt.

 

11.03.2017

Bärenstarke Saison hinterlässt ihre Spuren in den Wertungszahlen

 

Zahlen lügen nicht! Viele Königsjäger/Innen belohnten sich für ihre Leistungen selbst! Die Saison wurde ausgewertet, und viele konnten erhebliche Sprünge in ihrer DWZ (Deutsche Wertungszahl) vermelden!

 

Königsjäger/In DWZ alt DWZ neu Zuwachs
Stephan Hagel 1528 1570 +42
Mirko Humme 1399 1442 +43
Justin Wittich 1268 1329 +61
Aniko Falk 1241 1245 +4
Simon Klein 1102 1203 +101
Mathias Eckhoff 1102 1111 +9
Adam Ahmad 1038 1060 +22

 

05.03.2017

Klassenerhalt trotz Niederlage gegen Niederräder TG

 

Ein durch die ganze Saison hinweg richtig guter Teamgeist, unerschütterlicher Selbstglaube, Selbstvertrauen für die Mission: Als krasser Außenseiter die Saison mitnehmen und Schaun mer mal! Das ging sogar so weit, dass man sich zuweilen als Stolperstein für glasklare Favoriten erwies! Die Bezirksklasse wurde auf dem 7. Rang abgeschlossen und man muss als Tabellenvorletzter freilich noch die restlichen 2 Spieltage in den höheren Klassen (Speziell: Landesklasse Ost) abwarten, die Aussichten sind aber wahrlich für eine weitere Saison in der Bezirksklasse rosig!

 

Im letzten Ligaspiel konnten die hinteren Bretter allesamt punkten: Mathias Eckhoff, Simon Klein & Aniko Falk siegten! Ungewöhnliches Sand im Getriebe herrschte an den Brettern 1-5, die allesamt leer ausgingen! Schade!

 

17.02.2017

Stephan Hagel gewinnt das I. Mitternachtsblitz-Turnier

 

Stephan Hagel gewinnt das 1. Mitternachtsblitz-Turnier vor 5 weiteren Königsjägern!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie!

 

11.02.2017

24 Stunden Königsjäger Blitz Marathon am 30.06.2017

 

Veranstalter: Schachklub Königsjäger Hungen e.V.
Wann: 30.06.2017 (18.00 Uhr) bis 01.07.2017 (18.00 Uhr)
Wo: Kulturzentrum Hungen (Dachgeschoss), Am Zwenger 8, 35410 Hungen
Modus: Blitzschach (5 Minuten/Spieler), Jeder gegen Jeden (Marathon-Modus)
Teilnehmer: Offenes Turnier; Maximale Anzahl: 50 Teilnehmer
Voranmeldung: Um Voranmeldung bis zum 26.06.2017 wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!
Info: Im Internet: schach-koenigsjaeger-hungen.de und/oder Mail: blitz-marathon@koenigsjaeger.email 
Startgeld: 5,- Euro
Preise: Volle Ausschüttung des Startgeldes! 1. Platz: 50%, 2. Platz: 30%, 3. Platz: 20%
Verpflegung: Während des Turnieres ist der Kaffee kostenlos. Darüber hinaus müssen sich die Teilnehmer selbst versorgen!
Sonstiges: Nach einer Spieldauer von jeweils 2 Stunden wird eine 10minütige; nach einer Spieldauer von 12 Stunden eine 60minütige Pause eingelegt!
Aufsicht: Eine Aufsicht außerhalb der Runden ist nicht möglich. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Für entstandene Schäden haftet jeder Teilnehmer selbst.
Verwertung von Fotos:

Mit der Anmeldung zum Turnier stimmt der Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigter zu, dass der Teilnehmer während seines Turnier-Aufenthaltes fotografiert werden darf und der Schachklub diese z.B.: für die Homepage sowie Zeitungsartikel verwenden darf.

 

 

05.02.2017

Nervenkrimi im Abstiegsendspiel

Sieg gegen SC Eschbach!

 

Es gibt Tage, da passt vieles und gelingt fast alles! Das Duell des Tabellenletzten (Königsjäger) gegen den Tabellenvorletzten (SC Eschbach) entwickelte sich zu einem spannenden Krimi und mit dem besseren Ende für die Königsjäger! Der denkbar knappste Sieg (4,5:3,5) spiegelt in etwa auch die Spannung wieder, die sich an den 8 Brettern entwickelte! Eine Bank waren die Bretter 1-5, die ungeschlagen blieben! Die Spitzenbretter Stephan Hagel und Dennis Moritz sowie Justin Wittich (Brett 4) gewannen, Mirko Humme (Brett 3) und Adam Ahmad (Brett 5) remisierten ihre Partien. Debütant Mathias Eckhoff konnte an Brett 8 ebenfalls ein Remis ergattern! John Beinecke und Simon Klein verloren ihre Partien!

 

27.01.2017

Kinder- und Jugendbetreuung läuft auf Hochtouren

 

Eine wachsende Zahl von hochmotivierten und lernbegeisterten Kindern bereichern seit vielen Monaten die Trainingsabende der Königsjäger. Sie sind bei den Jugendleitern Justin Wittich, John Beinecke und Stephan Hagel in sehr guten Händen und es macht ihnen sichtlichen Spaß!

 

23.01.2017

Empfang der Stadt Hungen für die ehrenamtlichen Flüchtlings-Betreuuer/Innen

 

Der Bürgermeister der Stadt Hungen sowie die Flüchtlings-Koordinatorin Sabine Nickel luden am 23.01.2017 zu einem Sekt-Empfang, Abend-Buffet und zum Austausch ein. 

 

20.01.2017

Die Mitgliederversammlung hat gesprochen

a) Ehrenmitglied: Rainer Debus

b) Neuer §26 BGB Vorstand

 

Ein sich ab zu zeichnender Generationswechsel wurde zunächst im geschäftsführenden Vorstand nach dem §26 BGB vollzogen. Zwischen dem 2. Vorsitzenden Aniko Tim Falk und dem 1. Vorsitzenden Mirko Humme wurde eine bereits angekündigte Rochade vollzogen! Neben dem neuen 1. Vorsitzenden Falk und dem 2. Vorsitzenden Humme komplettiert Fabian Stolz den Vorstand, welcher den Posten vom langjährigen Kassenwart Rainer Stolz übernimmt!

 

Generell ist die vertrauensvolle & kollegiale  Zusammenarbeit sowie der "kurzen Wege" bei den Königsjägern bereits legendär! 

 

Zwei Ehrungen für besonders verdienstvolle Königsjäger wurden ebenfalls vollbracht!

  • Rainer Debus wurde für seine verdienstvollen, ehrenamtlichen Tätigkeiten zum zweiten Ehrenmitglied ernannt! Neben dieser einstimmigen Ernennung durch die Mitgliederversammlung gab es eine Flasche Champagner & eine Urkunde! Die Ehrenmitgliedschaft bei den Königsjägern ist übrigens ein sehr wertvolles Gut, weil diese auch die Befreiuung von den Mitgliedsbeiträgen beinhaltet!
  • Rainer Stolz wurde für seine sechsjährige Tätigkeit als Kassenwart mit einer edlen Flasche Sekt geehrt!

 

Es folgten weitere Beschlüsse der Königsjäger/Innen:

  • Alle Königsjäger/Innen werden die Möglichkeit erhalten (auch durch Vorlage eines eigenen Textils) ein T-Shirt, Sweatshirt, Pullover, Jacke, Kaffeetasse usw. erwerben zu können! Diese werden sodann  bei unserem Partner Graphic-Factory Hungen zu erwerben sein können! 
  • Ein dritter 24 Stunden Königjäger Blitz-Marathon wird seine Fortsetzung am letzten Freitag vor den Sommer-Ferien finden!
  • Eine immer wieder gerne Selbstverständlichkeit: Die Teilnahme an den Ferienspielen: In der 3. und 4. Woche in den Somerferien!

Und zum Schluss ein neues Vereins-Logo:

 

 

 

15.01.2017

Favoritensturz bleibt aus! Königsjäger unterliegen dem Tabellenzweiten Fechenheim mit 3:5

Adam Ahmad mit Partie des Tages!

 

 

Das ungleiche Duell: Tabellenletzter gegen Tabellenzweiter. Was auf dem Papier eigentlich eine Einbahnstraße zum Sieg sein sollte, erwies sich als ein Stolperstein, der jedoch nicht zum Sturz des Favoriten führte! Mehrere Königsjäger spielten wie entfesselt und sorgten für viele Fragezeichen auf der Stirn der Gegner! Spitzenbrett Stephan Hagel sowie Simon Klein gewannen ihre Partien gegen favorisierte Fechenheimer. Mirko Humme und vor allem die sehenswerte Partie von Adam Ahmad führten ihre Spielanlagen zum Remis. Die Routine des Tabellenzweiten setzte sich gegen Dennis Moritz, Justin Wittich, John Beinecke und Aniko Falk durch! 

 

Mitteilungen aus dem Jahr 2016