Ältere Mitteilungen aus dem Jahr 2018

Aktuelles

 

16.07.2018

Ferienspiele 2018 sind gestartet

 

Bereits seit dem Jahr 2003 nehmen die Königsjäger am Ferienspiel-Programm der Stadt Hungen teil. In einem 2wöchigen Teil werden Kinder und Jugendliche in die Geheimnisse des königlichen Spiels, Schach eingeweiht bzw. die Erkenntnisse erweitert und vertieft! Das Königsjäger-Team um Aniko Falk, Mirko Humme, Fabian Stolz, Linda Fenske, Stephan Hagel, Luis Rodriguez sowie Maximilian Humme lernt und leitet hierbei 13 Kinder und Jugendliche an!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie

 

PS: Anhand einer Anmeldeklausel stimmten Erziehungsberechtigte und Kinder der Veröffentlichung von Fotos und Namen zu!

 

14.07.2018

2. Schäfercup ist ausgeschrieben

 

Hier geht es zur Anmeldung

 

13.07.2018

Ferienspiele stehen vor der Tür

 

  • Vom 16.07. bis 20.07. startet die 1. Ferienspiele-Woche!
  • Vom 23.07. bis 27.07. startet die 2. Ferienspiele-Woche!
  • Los geht es immer von 17.00 bis 19.00 Uhr!
  • Kurzentschlossene sind ebenfalls willkommen!

 

08.07.2018

Ferienspiele-Fest im Hungener Schwimmbad

 

In diesem Jahr fand das traditionelle Schwimmbadfest während den Ferienspielen statt. Dieses Jahr beteiligten sich die Königsjäger mit einem Schachstand neben dem bereits eingeweihten XXL-Schachfeld! Die Gelegenheit wurde nicht nur genutzt, um interessierten Kindern ins königliche Spiel einzuweihen, sondern auch die eine oder andere Partie zu spielen!

 

Zudem war es für Schach in Hungen eine großartige Werbeaktion!

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

 

PS: Die während des Schwimmbadfestes gemachten Fotos werden mit ausdrücklicher Erlaubnis aller abgebildeten Personen, veröffentlicht!

 

22.06.2018

Sommerpause

 

Bis zum 10.08.2018 pausiert der Verein, dann geht es wieder los! Unterbrochen werden die Königsjäger-Aktivitäten durch eine 2wöchige Ferienspiele-AG!

Vom 16.07. bis 20.07. und 23.07. bis 27.07. werden die Ferienspiele jeweils von 17.00 bis 19.00 Uhr starten! Wir freuen Uns!

 

22.06.2018

Volles Haus beim letzten Trainingsabend

 

24 Teilnehmer/Innen waren es beim heutigen Trainingsabend! Besonders freuten wir Uns auf 2 Kinder, die den Weg über die Schulschach-AG an der Grund- und Gesamtschule Hungen zu den Königsjägern fanden! 

 

 

22.06.2018

7 neue Domains für unsere Homepage!

 

Schach in Hungen expandiert auch Online!

Für den Spottpreis von 30,- Euro hat sich unser Verein gleich 7 neue Domains gesichert, darunter gleich 4 hochwertige sogen. "Top Level Domains"!

Domains und somit die Internetadressen sind die Visitenkarten eines jeden Vereins! Diese Domains sichern auch den unverwechselbaren Charme und setzen ihre eigenen Duftmarken! 

 

  1. koenigsjaeger-schach.club
  2. hungen-schach.club
  3. schach-hungen.club
  4. schach-hungen.de
  5. hungen-schach.de
  6. schach-in-hungen.club
  7. schach-in-hungen.de

 

21.06.2018

Projektwoche 2.0 an der Gesamtschule Hungen beendet

 

Am vorletzten Schultag vor der Zeugnisvergabe endete die 4tägige Projektwoche an der Gesamtschule Hungen! 12 Grundschulkinder wurden von den Königsjägern Aniko Falk, Mirko Humme, Fabian Stolz und Linda Fenske im Laufe der Woche betreut und in die Geheimnisse des königlichen Spiels eingeweiht! Allen Kindern und auch den Königsjägern hat es großen Spaß gemacht! Eine großes Dankeschön gilt der sehr engagierten Lehrerin, Frau Schlosser!

 

Hier geht es zu einer Bilder-Galerie

 

PS: Anhand einer Anmeldeklausel stimmten Erziehungsberechtigte und Kinder der Veröffentlichung von Fotos und Namen zu!

 

18.06.2018

Projektwoche 2.0: Gesamtschule Hungen

 

Bei den Königsjägern reiht sich ein Projekt an dem anderen! In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien wurde eine 4tägige Schach-AG an der Gesamtschule Hungen ins Leben gerufen! 12 Schulkinder der 5. bis 7. Klasse nahmen teil!

 

Hier geht es zu einer Bilder-Galerie

 

PS: Anhand einer Anmeldeklausel stimmten Erziehungsberechtigte und Kinder der Veröffentlichung von Fotos und Namen zu!

 

18.06.2018

4 Königsjäger mit guten Platzierungen bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft

 

Die Frankfurter Stadtmeisterschaft ist eine der größten Bezirksmeisterschaften Deutschlands. 169 Teilnehmer/Innen spielten in 2 Gruppen die Stadtmeister aus. 

 

In der A-Gruppe (124 Teilnehmer/Innen) landete Dennis Moritz mit 3 Punkten auf Platz 81! Stephan Hagel errreichte 2 Punkte und somit Platz 105!

 

In der B-Gruppe (45 Teilnehmer/Innen) landete Aniko Falk mit 4,5 Punkten auf Platz 9! Simon Klein erreichte 3,5 Punkte und somit Platz 20!

 

Reichlichen DWZ-Zuwachs erhielten:

 

Name DWZ alt DWZ neu Differenz
Dennis Moritz 1611 1637 +26
Aniko Falk 1293 1302 +9
Simon Klein 1219 1257 +38

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

16.06.2018

Schulfest in der Hungener Grundschule:

Königsjäger mit einer famosen Werbeaktion!

 

Beste Voraussetzungen boten sich für die Königsjäger beim diesjährigen Schulfest der Hungener Grundschule! Das 25jährige Jubiläum der 1993 neu errichteten Grundschule bot ein buntes Programm der Schulleitung, Lehrern, Eltern, Kindern sowie von Vereinen an! Eine Einweihung erfuhr ein "Playmobil-Piratenschiff", durch eine Enterung!

 

Das Wetter spielte außerdem mit, so dass unser Verein mit einem Schachstand für 16 Spieler/Innen in einem Rondell vertreten gewesen ist! Während der gesamten 3stündigen Veranstaltung waren alle Tische belegt und es wurde eifrig Schach gespielt! Es war ein sehr großer Anziehungspunkt, so dass auch Eltern nicht nur dem königlichen Spiel faszinierend zuschauten, sondern sich auch die Regeln erklären liessen und mit ihren Kindern selbst Schach spielten! Die Königsjäger-Werbeaktion war nicht nur ein großer Erfolg, sondern auch ein großer Spaß nach der 4tägigen Projektwoche! Die gelungene Werbeaktion spiegelte sich auch an dem Interesse der Kinder und Eltern wieder, die Königsjäger-Trainingsabende zu besuchen!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie!

 

PS: Die während des Schulfestes gemachten Fotos werden mit ausdrücklicher Erlaubnis aller abgebildeten Personen, veröffentlicht!

 

15.06.2018

Königsjagd in der Grundschule beendet

Maximilian Humme ist Champion!

 

In den beiden letzten Tagen wurde in der Schach-AG der Grundschule Hungen der Champion von 10 Kindern ausgespielt! Alle Kinder erhielten eine Urkunde sowie einen Preis!

 

1 Maximilian Humme 10,0 Punkte
2 Janosch Kuczera 6,0 Punkte
3 Maxim Maingardt 5,5 Punkte
4 Lennox Chapman 5,0 Punkte
4 Mika Siegl 5,0 Punkte
4 Maik Schwabauer 5,0 Punkte
7 Ben Hensel 4,0 Punkte
8 Niclas Manukyan 3,5 Punkte
8 Maik Weber 3,5 Punkte
10 Fabienne Slenczek 2,5 Punkte

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie!

 

PS: Anhand einer Anmeldeklausel stimmten Erziehungsberechtigte und Kinder der Veröffentlichung von Fotos und Namen zu!

 

12.06.2018

Schach AG in der Grundschule Hungen

 

 

Zum dritten Mal in Folge nehmen die Königsjäger mit einem Programm an der Projektwoche der Hungener Grundschule teil! Die Königsjäger Aniko Falk, Fabian Stolz und Mirko Humme unterrichten 10 Erst- bis Drittklässler im königlichen Spiel, Schach! Es macht großen Spaß! Die Aktion endet am Samstag mit einem Schulfest!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie!

 

PS: Anhand einer Anmeldeklausel stimmten Erziehungsberechtigte und Kinder der Veröffentlichung von Fotos und Namen zu!

 

27.05.2018

Vereinsmeisterschaft: 2. Runde ist beendet

 

Die 2. Runde ist beendet. Die 3. Runde ist bereits ausgelost!

 

26.05.2018

Einweihung des Großfeld-Schachs im Hungener Freibad

 

Eine Einladung, über die wir uns unglaublich gefreut haben! Der Förderverein Freibad Hungen e.V. hat auf eigene Kosten ein Großfeld-Schach auf die Beine gestellt und hat hierzu zur Einweihung eingeladen!

 

Bei bestem Sommer-Wetter übergaben die Mitglieder des Fördervereins in Person des 1. Vorsitzenden Christoph Fellner von Feldegg, symbolisch dem Königsjäger-Chef Aniko Falk den König, Danach wurde das Schachfeld durch ein Match zwischen dem Königsjäger-Chef Aniko Falk sowie dem 2. Vorsitzenden Mirko Humme eingeweiht, welches übrigens Remis endete!

 

Die Königsjäger waren zudem mit einem Schachstand vertreten, um Schachinteressierte, Kinder und Jugendliche in die Geheimnisse des königlichen Spiels einzuweisen um auch das eine oder andere Match zu spielen!

 

Für Schach in Hungen war es eine sensationelle, kostenlose Werbung, um vermehrt für unseren wachsenden Verein zu werben!

 

Hier geht es zur umfangreichen Bilder-Galerie

 

18.05.2018

Hungener Schwimmbad-Turnier am 26.05.2018

 

Am 26.05.2018 wird um 14.00 Uhr das Großfeld-Schach im Hungener Schwimmbad mit zahlreichen Hungener Persönilchkeiten eingeweiht! Als Ausrichter wird unser Verein tätig werden, in diesem Rahmen wird mit einem Königsjäger-Schachturnier eine würdige Eröffnung stattfinden! Das Programm ist natürlich unabhängig vom Wetter, so dass auch eine Überdachung wie im Foto erfolgen kann!

 

04.05.2018

Letzter Datenschutz-Feinschliff

 

Unser Verein nimmt den Datenschutz sehr ernst und hat nun den allerletzten Feinschliff vollzogen!

 

03.05.2018

4 Königsjäger bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft

 

Bei einer der größten Stadtmeisterschaften Deutschlands spielen 4 Königsjäger mit! 145 Teilnehmer/Innen in 2 Gruppen spielen die Champions aus!

 

Mit einem Klick auf den Königsjäger geht es direkt zu seinem Score!

 

  1. Dennis Moritz
  2. Stephan Hagel
  3. Simon Klein
  4. Aniko Falk

 

20.04.2018

Auf geht´s! Die Vereinsmeisterschaft hat begonnen!

 

Die 1. Runde ist fast bereits ausgespielt und die Auslosungen der 2. Runde sind bereits Online! In 2 Gruppen - Fortgeschrittene und Königsjäger-Nachwuchs - versuchen sich 24 Königsjäger/Innen, nicht nur die begehrten Titel zu holen und damit in die Königsjäger-Ehrengalerie einzuziehen, sondern sich auch im sehr fairen Wettkampf zu duellieren, freilich ohne Degen, sondern mit Schachfiguren! Es wird sehr spannend werden, denn bereits die 2. Runde hat es wahrlich in sich!

 

13.04.2018

Vereinsmeisterschaft: 24 Königsjäger/Innen werden die Champions ausspielen!

 

24 Königsjäger/Innen werden in 2 Gruppen die neuen Champions ausspielen! Dies bedeutet vereinsinterner Rekord! Die Auslosungen sind bereits Online!

 

Übrigens sind bis zur 2ten Runde noch Nachmeldungen möglich!

 

01.04.2018

Was für Besucherzahlen!

 

15.03.2018

Stephan Hagel ist 1. Datenschutz-Beauftragter

 

Die Europäische Union macht vieles möglich! Ab dem 25.05. tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft! Deshalb handelte der §26 BGB-Vorstand sehr schnell und fand in Stephan Hagel einen Datenschutzbeauftragten, der zur Zeit auf eigenen Wunsch hin kein Vorstandsamt bekleidet!

 

In weiser Voraussicht hat der Verein bereits im Jahr 2014 (!!) eine Datenschutzklausel in seiner Satzung (§13) aufgenommen, wonach u.a.

a) personenbezogene Daten sehr vertraulich behandelt werden dürfen;

b) personenbezogene Daten für die Homepage, Medien, Zeitungen verwendet werden dürfen, sofern das Mitglied nicht widerspricht!

 

Hier geht es zur Satzung. Die Datenschutzklausel ist im §13 verankert!

 

15.03.2018

Die Vereinsmeisterschaft steht in den Startlöchern

 

Am 20.04.2018 startet die Vereinsmeisterschaft und es werden in getrennten Wertungen die Champions in 2 verschiedenen Kategorien ausgespielt!

a) Erwachsenen/Jugend

b) Frauen/Mädchen

 

02.03.2018

Der Besuch eines ehemaligen Klassenlehrers

 

Mein ehemaliger Klassenlehrer, Klaus-Dieter Willers besuchte zusammen mit seinem Enkel den Königsjäger-Trainingsabend. Ein Besuch über den ich mich sehr gefreut habe!

 

Herr Willers spielt richtig gut! Hoffentlich kommt er öfters!

 

Mirko Humme, 2. Vorsitzender

 

18.02.2018

Alle Joker stechen! Sieg sichert den Klassenerhalt

 

Im alles entscheidenden letzten Saisonspiel lagen alle Trümpfe in der Hand der Königsjäger! Es musste ein Sieg gegen den SV Oberursel V her, um auch die letzten Zweifel an einem Klassenerhalt zu beseitigen! Das Unterfangen war gehandicapt durch das Fehlen von gleich 3 (!) Spielern, die eine Bank darstellten! Die Joker Fabian Stolz (Sieg), Jan Habermann und Sebastian Haas (jeweils Remis) stachen allesamt! Das Spitzenbrett Stephan Hagel siegte gegen ein sehr starkes Nachwuchstalent! John Beinecke und Justin Wittich remisierten gegen ebenfalls sehr starke Nachwuchstalente!

 

Starke Nerven bewies Aniko Falk und wehrte souverän alle verzweifelten Angriffsversuche seines Gegners ab und sicherte mit seinem Remis nicht nur den Königsjäger-Sieg, sondern auch den Klassenerhalt!

 

Nervenstärke, Souveränität und ein unglaublicher Mannschaftsgeist durch die gesamte Saison hindurch waren die Bausteine für die Erfolge und Grundlage für das Abschneiden des vermeintlichen Abstiegskandidaten Nummer 1 mit einer sensationellen Endplatzierung!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Foto-Galerie

 

04.02.2018

Die Königsjäger bei den Bezirksjugendmeisterschaften

 

Die Königsjäger Pascha Amr, Anna Katharina Eckhoff, Joshua Sargk, Julian Hoppe, Marcel Gart und Elias Samuel Weyer nahmen am 03.02. und 04.02. bei den Jugendmeisterschaften des Bezirks Frankfurt in Bad Homburg teil. Pascha Amr holte in der U16 den 9. Platz. In der U14 landete Julian Hoppe auf dem 12. Platz. Die Plätze 14-17 erreichten Joshua Sargk, Elias Samuel Weyer, Anna Katharina Eckhoff und Marcel Gart!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie

 

28.01.2018

Knappe Niederlage in der Bezirksklasse Frankfurt

 

 

Sehr schade! Gegen den Tabellennachbarn Makkabi Frankfurt setzte es eine 3:5 Niederlage. Da wäre mit Fortune mehr drin gewesen. Ein Sieg holte Mirko Humme währenddessen Stephan Hagel, Aniko Falk, Justin Wittich und Sebastian Haas remisierten! Niederlagen kassierten Dennis Moritz, Simon Klein sowie John Beinecke.

 

22.01.2018

4er Pokal: Remis gegen den Titelverteidiger und Oberligisten SV Oberursel I

 

 

Das wäre es beinahe gewesen! Der Titelverteidiger geriet schwer ins Straucheln, fiel allerdings nicht! Die Königsjäger verlangten ihren Gegnern alles ab und scheiterten trotz des Remis im 4er Pokal des Schachbezirks Frankfurt! Ausschlaggebend war hierbei die sogen. Berliner Wertung, welche einen Sieg am höchsten Brett höher als einen Sieg am hintersten Brett gewichtet! 

 

Einen Sieg holte Aniko Falk, während Stephan Hagel und Simon Klein remisierten! Dennis Moritz verlor seine Partie!

 

19.01.2018

Die Mitgliederversammlung hat gesprochen

 

1. Vorsitzender Aniko Tim Falk
2. Vorsitzender Mirko Humme
Kassenwart Fabian Stolz
Schriftführer Nico Schmittberger
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Linda Fenske
Jugendleiter Kinderschach Aniko Tim Falk
Jugendleiter Kinderschach Fabian Stolz
Jugendleiter Jugendschach Justin Wittich
Turnierleiter John Beinecke
Webmaster Mirko Humme
Kassenprüfer Sebastian Haas
Kassenprüfer Dominik Abshagen
Ersatz-Kassenprüfer Dennis Moritz

 

19.01.2018

Das Helferessen

 

Traditionell bedankt sich der Verein bei seinen Helfern/Innen mit einem Essen für ihre Unterstützung! Ohne sie geht nämlich gar nichts! In diesem Jahr wurde die Gaststätte "Deutsches Haus" in Hungen auserkoren, bei dem neben dem sehr guten Essen ausnahmsweise mal Schach nicht im Vordergrund stand!

 

14.01.2018

Was für ein Befreiungsschlag in der Bezirksklasse Frankfurt

 

 

In der Bezirksklasse Frankfurt wurde der Tabellendritte sowie der letztjährige Bezirksligist SC Bad Nauheim IV sensationell mit 4,5:3,5 besiegt. Die deutliche Favoritenstellung resultierte auch aus den Wertungszahlen, wonach Bad Nauheim an 6 Brettern überlegen war! Bei den Königsjägern setzte ungläubiges Staunen ein, als es nach 3 Stunden 3,5:3,5 stand. Simon Klein war es vorenthalten, seine Glanzpartie mit einem feinen Zugmanöver zu krönen!

 

Die weiteren Gewinnpartien besorgten Dennis Moritz, Aniko Falk sowie John Beinecke. Mirko Humme remisierte!

 

01.01.2018

Besucherzahlen 2017

 

Die Besucherzahlen unserer Homepage können sich wahrlich sehen lassen! Im Jahr 2017 waren es sage und schreibe: 67.500!

 

Monat Besucherzahlen Seitenaufrufe
Januar 432 800
Februar 590 806
März 252 414
April 2438 5542
Mai 6966 11321
Juni 7807 13653
Juli 7026 13010
August 8089 11438
September 8047 11156
Oktober 8549 14858
November 8272 12030
Dezember 9032 12564
Gesamt 67500 107592

 

Wir danken allen Besuchern für die Neugierde und Treue!

 

Mitteilungen aus dem Jahr 2017

Nach oben