Mitteilungen aus den Jahren 2002-2010 (Zeitstrahl)

17.08.2002

Gründung des Vereins

 

Der 1. Vorstand besteht aus:

 

Amt Name, Vorname
1. Vorsitzender Günthner, Werner
2. Vorsitzender Günthner, Florian
Geschäftsführer Humme, Mirko
Elternvertretung Dapper-Moritz, Petra

 

 

12.09.2002

Eintragung in das Vereinsregister Nidda (e.V.)

 

 

 

25.10.2002

Gründungsempfang

 

 

 

Mai/Juni 2013

Aufnahme in den Landessportbund Hessen und Hessischer Schachverband

 

 

14.09.2003

Die Spielpremiere des Schachvereins im Bezirk Lahn-Eder

 

Schachklub Königsjäger Hungen I - Sfr. Braunfels V 5:1

Brett 1 Humme, Mirko Hardt, Andre 1:0
Brett 2 Philipps, Jan Malzacher, Daniel 1:0
Brett 3 Günthner, Benjamin Grass, Ernest 1:0
Brett 4 Debus, Maximilian Rühl, Christopher 0:1
Brett 5 Böcher, Christian Reina, Lorenzo 1:0
Brett 6 Debus, Rainer Humpert, Felix 1:0

 

09.05.2004

4. Platz in der Premieren-Saison

 

Aller Achtung wert war die Premiere des Vereins in der Kreisklasse Lahn-Eder! Highlight war der 4,5:1,5 Sieg gegen den Erzrivalen SSG Hungen-Lich V!

 

09.04.2005

Veranstaltung der 1. Jugend-Stadtmeisterschaft

 

 

05.02.2006

Teilnahme an den hessischen Blitz-Mannschaftsmeisterschaften

 

 

18.04.2006

4. Platz in der Kreisklasse Lahn-Eder

 

 

Die Saison schloss der Verein mit dem 4. Platz ab und wechselte sodann in den Schachbezirk Frankfurt! Standesgemäß wurde der Erzrivale SSG Hungen-Lich IV besiegt!

 

22.05.2006

Wechsel in den Bezirk Frankfurt

 

Sowohl der Schachklub Gießen als auch unser Verein wechseln unter großem Medien-Interesse in den Schachbezirk Frankfurt!

 

 

30.06.2007

Veranstaltung der 2. Jugend-Stadtmeisterschaft

 

17.08.2007

Der 5. Geburtstag

 

Der Verein feiert seinen 5. Geburtstag in der Grillhütte Villingen.

 

07.06.2008

Veranstaltung der 3. Jugend-Stadtmeisterschaft

 

 

08.03.2009

Der Verein stellt 2 Mannschaften im Spielbetrieb

 

Die 1. Mannschaft erreicht in der Kreisklasse Frankfurt den Meistertitel während die 2. Mannschaft auf den 10. Platz landet.

 

 

 

07.03.2010

Der 1. Meistertitel

 

Lili Toth erreicht bei den hessischen Frauen-Meisterschaften souverän den 1. Platz!

 

 

Mitteilungen aus dem Jahr 2011