Aktuelles


06.11.2022 

Bezirksklasse Frankfurt: Erfolgswelle hält weiterhin an! 

5:1 Sieg gegen Makkabi Frankfurt




Mit bescheidenen Ansprüchen, sprich: Klassenerhalt in die Saison gestartet, haben die Königsjäger in 4 Spielen bereits 3 Siege geholt! Das Spiel fand wegen des Frankfurter Bürgerentscheids (OB Abwahl-Antrag) in Hungen statt. 



Der Heimvorteil wurde durch die Siege an den vordersten Brettern von Dennis Moritz, Stephan Hagel, Mirko Humme, Simon Klein sowie Nikolai Klassen grandios genutzt! Etwas unglücklich war die Niederlage von Sebastian Haas!



Nach diesem Sieg sind die Königsjäger im oberen Tabellendrittel gelandet!



09.10.2022 

Bezirksklasse Frankfurt: 2. Sieg im 3. Spiel

3,5:2,5 gegen Echzell



Ein hartes Stück Arbeit lag hinter den Königsjägern, die in Bestbesetzung gegen Echzell in der Bezirksklasse Frankfurt angetreten sind. Beim "kleinen Derby" konnte ein Sieg eingefahren werden! 



Die Spitzenbretter Dennis Moritz sowie Pascal Hoppe verloren ihre Partien gegen stärkere Gegner. Stephan Hagel remisierte mannschaftsdienlich seine Partie zum Sieg, den zuvor die siegreichen Königsjäger Mathias Eckhoff, Simon Klein sowie Mirko Humme, ebneten!



Die Mission: Klassenerhalt ist voll auf Erfolgskurs!



01.10.2022 

Zweiter Bezirksmeister-Titel für Levi Pötter




Das 6jährige Ausnahmetalent Levi Pötter fuhr in Begleitung seines Vaters Simon nach Frankfurt zur Bezirksjugend-Einzelmeisterschaft. In der zusammengelegten Altersklasse U8/U10 holte das Ass 5 Siege aus 7 Partien gegen zumeist 3-4 Jahre ältere Kinder, was den 1. Platz in der Altersklasse U8 bedeutete.



In 5 Turnieren holte das Schachjuwel 5 Pokale und landete immer auf dem Sieger-Treppchen. Noch beeindruckender ist das Kunststück, innerhalb von 4 Wochen gleich zweimal einen U8 Bezirksmeistertitel zu holen! Am 04.09. in Offenbach beim Schachbezirk Main-Vogelsberg und nunmehr heuer im heimischen Schachbezirk Frankfurt!



Wir freuen uns mit ihm und seiner stolzen Familie! Herzlichen Glückwunsch!


25.09.2022 

Niederlage gegen Bad Homburg V

 Ausnahmetalent Levi Pötter gibt sein Debüt



Der SK Bad Homburg V war für die Königsjäger doch eine Nummer zu groß. In der Bezirksklasse Frankfurt gab es eine 1,5:4,5 Niederlage für die Königsjäger. Ihre Partien remisierten konnten Spitzenbrett Dennis Moritz, Stephan Hagel sowie Mirko Humme. Niederlagen gab es für Pascal Hoppe, Simon Klein sowie für den 6jährigen Debütanten Levi Pötter.



11.09.2022 

Saison-Auftakt nach Maß: Wendehammer wurden ausgepackt!





Nach 1jähriger Spielpause starteten die Königsjäger in der Bezirksklasse gegen den FTV 1860 IV. In einem wahren Evergreen (15 Duelle in 16 Jahren) sah es lange Zeit nicht nach einem Kanter-Sieg, geschweige denn: Sieg, aus! 



Dennis Moritz siegte souverän am Spitzenbrett, während Debütant Pascal Hoppe an Brett 2 verlor und Stephan Hagel an Brett 3 seine Partie remisierte! An den Brettern 4-6 stand es zuweilen sehr kritisch, als die Königsjäger Simon Klein, Mathias Eckhoff sowie Nikolai Klassen die Wendehammer auspackten und ihre Partien zu Siegen veredelten!



04.09.2022

Levi Pötter ist Bezirksmeister im Bezirk Main-Vogelsberg





Am 03.09. und 04.09.2022 fand die 7ründige Bezirks-Jugendmeisterschaft des Schachbezirks Main-Vogelsberg in Offenbach statt. In der zusammengelegten Altersklasse U8 & U10 holte das 6jährige Schachjuwel Levi Pötter 5 Siege und holte sich damit Platz 1 in der U8 und darf sich somit Bezirksmeister  nennen!



Das Schachjuwel ist für sein Alter bereits unglaublich souverän in seiner Spielanlage und brutal abgezockt auf der Suche nach Schwachstellen beim Gegner! Das Kombinationsvermögen und das taktische Auge sind ebenfalls famos! In der bald beginnenden Saison wird das Schachjuwel als jüngster Königsjäger aller Zeiten sein Debüt in der 2. Runde feiern!


Begleitet wird das Schachjuwel von seinen sehr sympathischen Eltern Kyra & Simon sowie seinem Bruder Tom! Herzlichen Glückwunsch an alle!



20.08.2022

20 Jahre Königsjäger Hungen





Das hat so richtig Spaß gemacht! 19 Königsjäger/Innen waren bei der Geburtstagsfeier der Königsjäger im Hungener Schwimmbad. 3 Wochen vor dem Saisonbeginn schossen sich die Königsjäger/Innen auf dem Schachbrett warm. Außerdem standen ein paar andere Sportarten auf dem Programm. 


Unterstützt wurden wir durch das Bad-Team Manuela und Benedikt sowie durch die Stadt Hungen! Hierfür herzlichen Dank!



17.08.2022




Heute vor genau 20 Jahren wurde unser Verein von 10 Menschen gegründet! Es ist schon eine Erfolgsgeschichte, weil sich auch unser Verein immer wieder neu erfindet und weiter entwickelt! Wir sind stolz auf das Erreichte, weil wir Erfolge feiern, weil wir Ideen entwickeln und weil harte Arbeit immer belohnt wird!



Wir haben eine großartige Unterstützung in diesen 20 Jahren durch die Stadt Hungen erfahren, für die wir unendlich dankbar sind! Ebenfalls großartige Unterstützung erfahren wir u.a. durch unseren Partner Graphic Factory und von Netzwerken mit anderen Vereinen! 



Unser Verein sieht sich nicht als Selbstzweck, sondern eine Art Wohlfühloase für unsere Mitglieder/Innen. Wir werden auch weiterhin alles dafür tun, dass aus der Erfolgsstory eine "neverending story" wird!




04.08.2022



Am 11.09.2022 startet die neue Saison in der Bezirksklasse Frankfurt! Der Freiplatz-Antrag wurde gewährt! Wir starten mit einem Heimspiel in einem wahren Evergreen gegen den FTV 1860 IV! Interessante Derbys stehen zudem gegen Bad Nauheim, Gießen und dem aus dem Bezirk 3 (Lahn-Eder) gewechselten SV Oberhessen Echzell, an!


Wir sind gewappnet!


Hier geht es zum Direct-Link



24.07.2022

2. Platz für Levi Pötter in der U8 beim Turnier in Ortenburg



Nächstes Turnier= Nächster Pokal! So einfach kann manchmal das Schach-Leben sein! Oder ein anderes Beispiel: Mit 5 Jahren spielte das Schachjuwel in den letzten 5 Wochen bei Schachturnieren in Berlin, Frankfurt sowie in Ortenburg mit, und holte jeweils 5 Punkte!


In Begleitung seines Vaters Simon reiste Levi nach Ortenburg in Bayern und holte 5 Punkte aus 6 Partien. Lediglich eine Feinwertung entschied über Platz 1 oder 2! Auch mit dem 2. Platz holte das Super-Talent seinen 2. Pokal innerhalb von 8 Tagen, ab!


Dieser Werdegang ist umso beeindruckender, da das Schachjuwel in aller Regel der jüngste Turnier-Teilnehmer in seiner Altersklasse U8 ist und ausnahmslos gegen ältere Kinder spielt! Er scheut sich auch nicht, gegen noch ältere Kinder in höheren Altersklassen in sogen. "freien Partien" seinem reichlichen Potenzial ein Fein-Tuning zu verpassen, um seine Spielstärke noch weiter zu verbessern!




16.07.2022

Kleiner Mann ganz Groß: Levi Pötter



Der junge Bursche ist erst 5 Jahre alt, aber mit einem außerordentlichen Talent geradezu gesegnet! Es mangelt an nichts! Pure Entschlossenheit, Phantasie und Kreativität in seinem Spiel, Kombinationsvermögen mit dem Florett oder auch mal die Axt herausgeholt, wenn es anscheinend zu langweilig wird! Alles wohldurchdacht, sonst wäre sein - seit Monaten - eindrucksvoller Weg nicht erklärbar! Und dann diese Augen: Sie fixieren die Schachfiguren, das Schachbrett und immer auf der Suche nach Schwächen in der Stellung. Sie umkreisen alles wie ein Raubtier: Jederzeit bereit, auf dem Schachbrett zuzuschlagen!


Als Trainer ist es ein Geschenk, diesen Werdegang begleiten zu dürfen! 


Begleitet wird Levi auf seinem Werdegang von seinen sehr sympathischen Eltern, Kyra und Simon sowie seinem Bruder Tom! Herzlichen Glückwunsch an alle!


PS: Nächste Woche geht es weiter nach Ortenburg, in der Nähe von Passau/Bayern. Man darf gespannt sein!



16.07.2022

Levi Pötter mit Platz 2 in der U8 Bezirks-Meisterschaft



Die nicht gerade kleine Ehrengalerie der Königsjäger ist um ein Husaren-Stück erweitert worden. Der 5jährige Levi Pötter reiste mit seiner Familie nach Frankfurt zur Bezirks-Jugendmeisterschaft! In den zusammengelegten Altersklassen U8 (Jahrgang 2014 und jünger) sowie U10 (Jahrgang 2012 und jünger) spielte Levi gegen ausnahmslos ältere Kinder und holte 5 Siege aus 7 Partien.


Lohn des famosen Auftritts war der 2. Platz in der Altersklasse U8 vor 13 weiteren Kindern!


Herzlichen Glückwunsch an Levi und seiner stolzen Familie!



18.06.2022

Levi Pötter mit Platz 5 in Berlin



5 Jahre alt und spielt wie ein Großer! In Begleitung seiner Eltern Kyra und Simon reiste Levi zu seinem 1. Schachturnier nach Berlin und trumpfte stark auf! Mit 5 Siegen aus 7 Partien landete Levi auf Platz 5 vor 26 weiteren Teilnehmern/Innen. Da wächst ein Schach-Juwel heran!


Herzlichen Glückwunsch an Levi und seinen stolzen Eltern!




21.05.2022



Nachruf von Mirko Humme:



Am 15.05.2022 verstarb unser ehemaliger Kassenwart, Bernd Rossbach im Alter von 64 Jahren. Bernd war ein außerordentlich guter Mensch. Eine Sorte von Vereinsmeiern, wie es sie heute nur noch sehr wenig gibt! Sein Sohn Julian trat in unserem Gründungsjahr 2002 den Königsjägern bei. Bernd war sofort passives Mitglied und war 2003 und 2004 einer von 2 Kassenprüfern! Im Jahr 2004 wurde ein Kassenwart gesucht und Bernd sagte sofort zu! Das Amt führte und füllte er bis zur Mitgliederversammlung 2011 aus! Die Vorstandsarbeit war von außerordentlichem Vertrauen und sehr großer Empathie geprägt. Es entwickelten sich Freundschaften mit anderen Eltern, deren Schützlinge bei den Königsjägern spielten! 



Im Vereinsleben ist es außerordentlich wichtig, dass man sich aufeinander verlassen kann und dass die menschliche Chemie passt! Bernd´s ruhige und vor allem empathische Art taten mir und unserem Verein sehr gut! Bernd war durch seine Art ein Vorbild! Ich hatte einige Male das Vergnügen, auch - privat - seine wunderbare Familie kennenzulernen!



Meine Trauer und auch Anteilnahme gilt seiner Frau Ilona, seinen Kindern Julian und Lea sowie seinen Angehörigen!



Bernd: Danke für Alles!



01.04.2022



1. Die Trainingszeiten ändern sich ab dem 29.04.2022. Es wird wieder ab 17.30 Uhr trainiert werden!

2. Die Maskenpflicht und die 2G-Regeln entfallen ab dem 02.04.2022! 

3. Es wird lediglich eine Empfehlung zum Tragen einer MNS-Maske ausgesprochen! 

4. Das Hygiene-Konzept wird zu einer freiwilligen Hygiene-Empfehlung!




01.04.2022



1. VorsitzenderAniko Tim Falk
2. VorsitzenderFabian Stolz
KassenwartDominik Abshagen
SchriftführerinAnna Katharina Eckhoff
Referent für ÖffentlichkeitsarbeitVakant
Jugendleiter KinderschachStephan Hagel
Jugendleiter JugendschachMathias Eckhoff
TurnierleiterMirko Humme
WebmasterMirko Humme
Leiterin FrauenschachNatascha Zulauf
KassenprüferSebastian Haas
KassenprüferElias Samuel Weyer
Ersatz-KassenprüferPascal Hoppe



02.03.2022

2. Anlauf: Mitgliederversammlung



Nachdem die vorgesehene Mitgliederversammlung am 18.02.2022 aufgrund höherer Gewalt ausfallen musste, wird nun erneut eingeladen! Der neue Termin ist am 01.04.2022!



27.02.2022


Zwar wird der Spielbetrieb im Schachbezirk Frankfurt fortgesetzt, jedoch zieht sich die Mannschaft wegen der Hochinzidenz-Pandemiephase aus der Bezirksklasse Frankfurt zurück und wird in der neuen Saison einen neuen Anlauf nehmen!




18.02.2022



Aufgrund der extremen Witterung (Schwerer Sturm) fällt heute sowohl das Training als auch die Mitgliederversammlung aus!



16.01.2022





16.01.2022





Eine weise Entscheidung! Angesichts rapide ansteigender Infektions- und Inzidenzzahlen wird der Spielbetrieb im Schachbezirk Frankfurt bis Ende Februar unterbrochen! Dies betrifft die Spieltage am 23.01.22, 13.02.22 und den 20.02.22 (Nachholspiel)! Über eine Fortsetzung wird am 26.02.22 entschieden!




05.01.2022




Im neuen Jahr werden wir - Stand jetzt -, das Schachtraining weiter fortführen! Gäste sind willkommen, jedoch ist eine Voranmeldung notwendig!



Außerdem machen wir darauf aufmerksam, dass eine Teilnahme nur unter der 2G-Regelung (Also: Vollständig geimpft bzw. Genesenen-Status) möglich ist! Bei Kindern und Jugendlichen ist ein lückenloser Testnachweis (Schul-Testheft) ausreichend!




01.01.2022

Danke für die Treue: 36.331 Besucher im Jahr 2021!



BesucherSeitenaufrufe
36.63178.546



Mitteilungen aus dem Jahr 2021

Schach in Hungen