Aktuelles

Schachklub Königsjäger Hungen e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Seite

Sie sind der 56052. Besucher

 

 

 

Wir sind ein Verein, der sich der Integration von Flüchtlingen sowie die Förderung von Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben hat und wir freuen uns über jeden Neuzugang! Egal ob Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittene. Einfach mal zu den unten stehenden Terminen im Kulturzentrum Hungen (Dachgeschoss) vorbeischauen!

 

Termine

 

Ein Tipp: Klicken Sie auf eine Veranstaltung, z.B.: Jugendtraining und Sie gelangen automatisch zur gewünschten Information! 

 

02.09.16 17.30 - 20.00 Uhr Schachtraining
02.09.16 18.00 - 20.00 Uhr Blitz-Cup
09.09.16 17.30 - 20.00 Uhr Schachtraining
16.09.16 17.30 - 20.00 Uhr Schachtraining
16.09.16 18.30 - 22.30 Uhr 3. Runde Vereinsmeisterschaft 2016
23.09.16 17.30 - 20.00 Uhr Schachtraining
30.09.16 17.30 - 20.00 Uhr Schachtraining
30.09.16 18.30 - 22.30 Uhr 4. Runde Vereinsmeisterschaft 2016
07.10.16 17.30 - 20.00 Uhr Schachtraining
14.10.16 17.30 - 20.00 Uhr Schachtraining
14.10.16 18.30 - 22.30 Uhr 5. Runde Vereinsmeisterschaft 2016

 

27.08.2016

Wasim Faysal (Biebertaler Schachfreunde) gewinnt den 1. Schäfercup!

 

10 Schachspieler/Innen fanden sich bei hochsommerlichen Wetter zum 1. Schäfercup der Königsjäger Hungen ein. Die Schirmherrschaft übernahm der Bürgermeister der Stadt Hungen, Rainer Wengorsch. Nach 7 Runden konnte sich der Biebertaler Wasim Faysal vor den Königsjägern Mirko Humme, Mathias Eckhoff, Fabian Stolz, Adam Ahmad, Simon Klein, Sara Aljundi, Nico Schmittberger, Basem Diyab sowie Anna Katharina Eckhoff durchsetzen. Das Preisgeld wurde zu 100% ausgeschüttet. Zudem gab es Käse- und Marmelade-Leckereien als Gewinne zu verteilen. Diese wurden vom Vorsitzenden des Schachklubs gespendet und stammen von den Firmen, welche sich während des Schäferfestes in der Hungener Altstadt präsentierten!

 

Hier geht es zur umfangreichen Bilder-Galerie

 

20.08.2016

Vereinsfeier im Hungener Schwimmbad

 

Petrus war den Königsjägern leider nicht hold. Es regnete teilweise in Strömen. Jedoch wurde ein wetterfestes Programm angeboten, so dass 15 Königsjäger/Innen einen lustigen Nachmittag & Abend hatten.

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

 

05.08.2016

Helferessen für die Ehrenamtlichen

 

Ohne sie geht gar nichts! Die ehrenamtlichen Engel: Linda Fenske, Aniko Falk, Senta Pleier, Dominik Abshagen, Fabian Stolz, John Beinecke, Stephan Hagel, Natascha Zulauf, Justin Wittich, Adam Ahmad und der Vorsitzende Mirko Humme! Rebecca Matz fehlte krankheitsbedingt!

 

Der Verein bedankte sich bei seinen ehrenamtlichen Helfern/Innen nach einem zeitintensivem Jahr, ausgezeichneter Arbeit, Elan und vor allem großem persönlichen Einsatz mit einem Helferessen im Restaurant "Irrbühl". Nicht nur die Küche war ausgezeichnet, sondern auch die Stimmung. Ein kleiner Trupp begab sich danach noch in eine Kneipe, wo vor allem Schach gespielt worden ist. Sicherlich eine absolute Rarität: Wo sieht man solch junge Menschen weit nach Mitternacht noch am Grübeln über dem Schachbrett sitzen? Wohl nur die Königsjäger!

 

 

05.08.2016

Tibor Barankay ist erneut der Ferienspiele-Champ

 

Auch in der zweiten Woche der Ferienspiele machten 8 Kinder den besten unter sich aus. Hier gelang Tibor Barankay erneut ein Sieg. 

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

03.08.2016

Ferienspiele 2016 II

 

 

In der zweiten Woche nahmen unter der fachkundigen Anleitung von John Beinecke, Stephan Hagel, Aniko Falk, Linda Fenske, Mirko Humme, Adam Ahmad, Dominik Abshagen, Fabian Stolz, Rebecca Matz, Senta Pleier, Justin Wittich & Natascha Zulauf anfangs 5 Kinder und mit der Zeit wuchs die Anzahl wie von Zauberhand auf 10! Zunächst standen das Erlernen des königlichen Spiels sowie die Vermeidung von Eröffnungsfehlern auf dem Programm. Taktische Kniffs, Raffinessen, Fallen und vor allem das Teambuilding (Tandem-Schach) rundeten das Geschehen ab!

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

 

29.07.2016

Tibor Barankay ist der Ferienspiele-Champ

 

Traditionell spielen die Königsjäger am Ende der Ferienspiele ein Turnier, um den besten Spieler bzw.  die beste Spielerin zu ermitteln. In einem spannenden Finale konnte sich Tibor Barankay gegen Fabain Schmied durchsetzen. Leider tritt das amerikanische Schachjuwel bald die Heimreise in die USA an.

 

29.07.2016

Ferienspiele 2016 I

 

Zwei Wochen lang werden sich die Königsjäger bei den Ferienspielen der Stadt Hungen engagieren. Unter der fachkundigen Anleitung von John Beinecke, Stephan Hagel, Aniko Falk, Linda Fenske, Mirko Humme, Adam Ahmad, Dominik Abshagen, Fabian Stolz, Rebecca Matz, Senta Pleier, Justin Wittich & Natascha Zulauf nahmen insgesamt 16 zumeist Kinder in der 1. Schach-Woche teil, um nicht nur das Schachspiel zu erlernen, sondern auch Eröffnungsfehler zu vermeiden, taktische Tricks & Raffinessen zu üben!

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

 

28.07.2016

Die Welt ist ein Dorf oder:

Der Besuch aus Amerika

 

Der Kontakt ist im Jahr 2015 zustande gekommen. Dann wurden Gemeinsamkeiten der Eltern, welche seit einigen Jahren in den USA leben, sowie des Schachklubs entdeckt. Die Heimat ist nur ein paar Kilometer entfernt! Sowohl der Schachklub als auch die Großeltern dieser talentierten Jungs engagieren sich ehrenamtlich! So kam es, dass die Boys Anton & Tibor Barankay, welche 6 bzw. 9 Jahre alt sind, wie im Jahre 2015 nicht nur während des Heimat-Urlaubes die Trainingsabende, sondern auch die Ferienspiele besuchten!

 

Der Schachklub hatte auch das Vergnügen, die überaus sympathischen Eltern (Iwan & Ulrike) sowie Großeltern (Klaus & Brigitte Holler) kennenzulernen. Es ist dem Schachklub ein Vergnügen, und hoffentlich besteht auch im nächsten Jahr eine Wiederholung, wenn es heißt: Die Welt ist ein Dorf oder: Der Besuch aus Amerika!

 

15.07.2016

Schulschach AG in der Gesamtschule Hungen

 


Die Königsjäger waren wieder an der Projektwoche der Gesamtschule Hungen beteiligt. Neben den Lehrern Lavendel & Walter waren John Beinecke und Maximilian Knaus federführende Leiter an diesem Projekt, welches sich über die letzten 5 Schultage vor den Sommerferien erstreckte und von bis zu 15 Jugendlichen der 7. bis 11. Schulklasse besucht wurde.

Ein allgemeines Vorurteil, das in den letzten Wochen vor der Zeugnisvergabe der "Ofen" und somit die Motivation aus ist, konnte eindrucksvoll widerlegt werden.

Hochkonzentriert und voller Elan wurde immer tiefer in das königliche Spiel - Schach - eingetaucht und fand viele neue Fans bzw. Anhänger. Das ausgetragene Turnier gewann Sharyken Studener.
Es hat sehr große Freude bereitet und der Dank gilt neben den Lehrkräften vor allem den Königsjägern John Beinecke und Maximilian Knaus.

Allgemeiner Tenor der Lehrer/Königsjäger: "Das machen wir wieder!" Fortsetzung im Jahr 2017 ist somit garantiert!

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

 

08.07.2016

2. Runde der Vereinsmeisterschaft oder

Die Könige werden gejagd

 

Das Auslosungssystem "Schweizer System" hat so seine Besonderheiten. Favoritenstürze, werden gnadenlos bestraft, was in der Vereinsmeisterschaft der Königsjäger noch nicht der Fall gewesen ist. Eine feine Besonderheit bildet jedoch das "Königsjäger System", wonach die Titelverteidiger/Innen topgesetzt sind und sich sofort der Königsjagd auf ihre Skalps pardon gekrönte Häupter ausgesetzt sehen!

 

In der zweiten Runde der Vereinsmeisterschaft blieben besondere Überraschungen aus, jedoch warten in der dritten Runde die ersten "Knaller-Duelle"!

 

24.06.2016

Die Vereinsmeisterschaft hat begonnen!

 

Die Vereinsmeisterschaft der Königsjäger beginnt mit 24 Teilnehmern/Innen. Ein einmaliger Rekord!

 

24.06.2016

Schach ist international!

 

Nur der Fussball vermag das vielleicht noch. Kein anderer Sport vermag es, die Menschheit so miteinander zu verbinden. Die Regeln sind überall dieselben und vor allem einfach. Schach überwindet Sprach-Barrieren, es verbindet Kulturen, es kennt keine Unterschiede zwischen Jung/Alt, Religionen, Geschlechtern. Es ist geradezu prädestiniert dazu, Brücken zu bauen!

 

Im Vordergrund sind die Jungs, Tibor aus den USA sowie Hazim aus Syrien bei ihrem Match zu beobachten.

 

18.06.2016

Rekorde sind da, um gebrochen zu werden!

Die Vereinsmeisterschaft naht

 

Die Vereinsmeisterschaft beginnt am 24.06.2016 und sagenhafte 24 (!) Königsjäger/Innen werden um die begehrtesten Königsjäger-Titel spielen!  

 

13.06.2016

Stephan Hagel ist Frankfurter Stadtmeister!

 

Einen überragenden Start/Ziel-Sieg erreichte der Königsjäger Stephan Hagel und konnte bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft ungeschlagen den 1. Platz erreichen! Belohnt wurde der sensationelle Auftritt des neuen Bezirksmeisters mit einem Zuwachs von 64 DWZ-Punkten!

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

13.06.2016

Aniko Falk erreicht den 3. Platz bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft!

 

Der Königsjäger Anko Falk erreichte bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft in seiner Rating-Gruppe den 3. Platz mit insgesamt 4 Punkten. Herzlichen Glückwunsch!

 

10.06.2016

Die Kids haben sichtlichen Spaß

 

Nach einer großen Werbeaktion im Internet und in den Printmedien kann sich unser Verein über mangelnde Teilnahme an den Trainingsabenden wahrlich nicht beklagen. Erneut wurde wie in den Wochen zuvor die magische Zahl von 20 Teilnehmern/Innen überboten. Im Vordergrund steht bei den Jüngsten das Lernen, "Anfängerfehler" vermeiden, Schulung der Konzentration sowie bei den Älteren Eröffnungsvarianten, taktisches Geschick, Manöver und natürlich das Spielen an sich im Mittelpunkt.

 

Ältere Mitteilungen aus dem Jahr 2016