Mitteilungen aus dem Jahr 2012

Mitteilungen aus dem Jahr 2013

 

21.12.2012

13 Teilnehmer beim Mitternachts-Blitzturnier

 

Fabian Stolz gewinnt vor Dennis Moritz, Stephan Hagel, Jan Habermann, Jacqueline Beinecke, Aniko Falk, John Beinecke, Maximilian Knaus, Florian Knaus, Linda Fenske, Yannick Metzger, Sebastian Haas und Natascha Zulauf.

 

 

21.12.2012

Vereinsmeister 2012 wurden gekürt!

 

 

 

Dennis Moritz gewann im klassischem Schach. Senta Pleier wurde beste Frau! Maximilian Debus wurde Meister in den Disziplinen Schnell- und Blitzschach

 

 

08.12.2012

Zwei Königsjägerinnen sahnen bei den Bezirks-Frauen-Meisterschaften ab!

 

In den Disziplinen Schnell- und Blitzschach nahmen Jacqueline Beinecke und Natascha Zulauf in Frankfurt teil. Pokale und/oder Sachpreise konnten beide Königsjägerinnen abräumen. Jacqueline Beinecke wurde in der Disziplin Schnellschach Zweite und Blitzschach Dritte. Natascha Zulauf Vierte bzw. Fünfte. Saubere Leistung, Mädels!

 

 

02.12.2012

Sieg in der Kreisliga gegen Gießen!

 

Eine wahrlich meisterhafte Leistung bringt einen Sensationssieg ein! Nach sechsstündiger Spieldauer lautet das Ergebnis SK Gießen IV vs. SK Königsjäger Hungen I 2,5:3,5!

Es siegten Stephan Hagel, Jan Habermann und Senta Pleier. Niederlagen kassierten Maximilian Debus sowie John Beinecke. Spitzenbrett Dennis Moritz blieb es in diesem Marathon-Match mit Gänsehaut-Faktor vorbehalten, mit einem Remis den Gesamtsieg perfekt zu machen!

 

23.11.2012

 

Überragende Teilnehmerzahl beim Jugendtraining bedeutet neuer Vereinsrekord! Der vereinsinterne Uralt-Rekord aus dem Jahre 2007 wurde bereits letzte Woche eingestellt und wurde jetzt endlich übertroffen!

23 Spieler und –Innen fanden sich zum Schachspielen ein! Für den geübten Schachspieler bis zum Anfänger ist für jeden Geschmack etwas dabei, so dass nicht nur Schach für Anfänger, Schach-Aufgaben, Turnierschach sondern auch Spitzenbrett angeboten wurde!

Auch darf der Verein sein 37. Vereinsmitglied willkommen heissen!

 

09.11.2012

Das Mitternachts-Blitzturnier

 

Der Schachklub Königsjäger Hungen veranstaltete in seinem Jubiläumsjahr (10 Jahre) mal wieder ein Highlight der Sonderklasse! Nur in größeren Schach-Turnieren und in extrem wenigen Vereinen in ganz Deutschland findet man solch ein Turnier, welches die Königsjäger Hungen immer wieder für ihre ehrgeizigen und hungrigen jungen Spielern anbieten. 

 Das Turnier entschied der Jugendleiter Aniko Falk (7,5) vor Fabian Stolz, Stephan Hagel, Jugendleiter Jan Habermann (Alle 6,5), Mirko Humme (6), John Beinecke (4,5), Jacqueline Beinecke (4), Nico Schmittberger (2), Linda Fenske (1) sowie Maximilian Blasini (0,5 Punkte).



 

04.11.2012

5,5:0,5 Sieg in der Kreisliga Frankfurt gegen Sfr. Friedberg 3!

Dennis Moritz, Stephan Hagel, Maximilian Debus, Senta Pleier, Jacqueline Beinecke gewinnen, Jan Habermann mit einem Remis!

 

12.10.2012

 

Der Verein bedankte sich namentlich bei Aniko Falk, Jan Habermann, Fabian Stolz, Linda Fenske, Stephan Hagel und Maximilian Knaus für die großartige Unterstützung bei wichtigen Projekten des Vereins (Ferienspiele, Kulturzentrumfest) mit einem Helfer-Essen in der Stadthalle Hungen! Nochmals vielen Herzlichen Dank an Euch!

 


12.10.2012

Erneut wurde die magische Zahl von 20 geknackt! Eine Zahl von der viele andere Schach-Vereine wirklich nur träumen können, wird seit ein paar Wochen zur Gewonheit beim Jugendtaining der Königsjäger Hungen! Der Uralt-Rekord von 21 Teilnehmern und -Innen stammt aus dem Jahr 2007 und lechzt danach, endlich eingestellt bzw. übertroffen zu werden!! Kommt vorbei und geniesst das Trainingsangebot der Königsjäger!!!

 


07.10.2012

Schach-Spektakel gegen Sfr. Frankfurt V endet nach knapp 4 Stunden Spielzeit mit einer 1,5:4,5 Niederlage!

Gegen den haushohen Favoriten spielten die jungen Königsjäger mit offenem Visier und wurden teilweise für ihren Spielwitz und Einfallsreichtum belohnt. Maximilian Debus (Brett 2) fuhr einen souveränen Sieg ein, Fabian Stolz (Brett 5) remisierte! Niederlagen setzte es leider für Stephan Hagel (Brett 1), Jacqueline Beinecke (Brett 3), Jan Habermann (Brett 4) sowie John Beinecke (Brett 6). Der Mannschaftsführer Rainer Debus leistete wie immer ganze Arbeit und kann wie ALLE stolz auf die Jungs und Mädels sein. Ein Dank gilt ebenfalls Carsten Beinecke, welcher als Fahrer und Schlachtenbummler fungierte!

 


05.10.2012

 Eine Zahl, die aufhorchen lässt! 18 Teilnehmer und -Innen beim Blitz-Turnier! Während andere Vereine über zunehmendes Desinteresse von Vereinsmitgliedern leiden, wird das attraktive Turnier- und Trainingsangebot der Königsjäger massiv genutzt! Insgesamt nahmen an diesem Tag 20 (!) Schachspieler am Trainingsabend teil!

 

 

28.09.2012

 Sensationelle Teilnehmerzahl beim Mitternachts-Blitzturnier!


10 Teilnehmer und -Innen spielten bei einem Mitternachts-Schachturnier den besten Blitzer aus!
Es gewann Jan Habermann vor Stephan Hagel, Fabian Stolz, Mirko Humme, Aniko Falk, John Beinecke, Jacqueline Beinecke, Maximilian Blasini, Maximilian Knaus und Florian Knaus.

  

16.09.2012

Saisonauftakt in der Kreisliga endet mit einer Niederlage!

 

Gegen den letztjährigen Tabellendritten und Liga-Favoriten SC Bad Nauheim V setzte es trotz einer ansprechenden Leistung von Stephan Hagel, Jacqueline Beinecke, Jan Habermann, John Beinecke, Timo Leuschner sowie Aniko Falk eine 0-6 Niederlage.


 

02.09.2012


7 Königsjäger und -Innen nahmen beim Schäferfest-Umzug der Stadt Hungen teil!



31.08.2012


Uralt-Rekord wackelt bedenklich! 18 Teilnehmer und -Innen beim Jugendtraining!

 


17.08.2012

Die Vereinsfeier von Unserem Verein fand bei schönstem Sommerwetter im Freibad Hungen statt. Fotos und ein Bericht finden sich unter dem Button Vereinsfeier!

 


11.08.2012

 Das Sommerfest der Stadt Hungen am Kulturzentrum!

Ein Highlight für alle Vereine, Gruppen, die ihr Zuhause im Kulturzentrum Hungen haben! Und wir waren dabei!

Wir präsentierten unseren Verein durch einen Schachstand und drei fleißige emsige Helfer (Jan Habermann, Stephan Hagel und Mirko Humme) u.a. durch Theken-Dienst, Auf- und Abbau u.v.m.  Es war eine gelungene Veranstaltung und würden gerne wieder an diesem großartigem Fest teilnehmen!  

 

 

22.06.2012

Dennis Moritz ist neuer Vereinsmeister vor Stephan Hagel

Senta Pleier ist neue Vereinsmeisterin

  

22.04.2012

Die jungen Königsjäger beenden die Saison auf dem 8. Platz!

 

Das bedeutet Klassenerhalt in der Kreisliga Frankfurt! Es war eine Super-Saison von Euch allen! Danke auch an Teamchef Rainer Debus!

 

 

20.04.2012

 

Heute begann die Vereinsmeisterschaft. Die Favoriten setzten sich durch. 18 Teilnehmer und damit 2/3 der aktiven Spieler bedeuten wohl einen nachahmenswerten Rekord für andere Vereine!

  

 

25.03.2012

Zwei Königsjäger im Vorstand des Schachbezirks Frankfurt!

 

Mirko Humme übernimmt das Referat Frauenschach; Timo Leuschner hält Einzug in den Turnierausschuss (Ersatz)!

 

18.03.2012

Super-Sieg gegen Friedberg!

In der Kreisliga Frankfurt wurde der favorisierte Gegner Friedberg 3 mit 4:2 besiegt. Ausschlaggebend waren die Siege der Bretter 4 bis 6 (Jan Habermann, Fabian Stolz, John Beinecke) die nach Lust und Laune kombinierten sowie das Marathon-Match von Spitzenbrett Mirko Humme im Duell der Chefs, welches er gewinnen konnte. Leider verloren haben Stephan Hagel und Jacqueline Beinecke.

 

 

04.03.2012

Niederlage in der Kreisliga gegen Bad Nauheim V!

 

Mirko Humme gewinnt, Fabian Stolz remisiert; Stephan Hagel, Maximilian Debus, Aniko Falk und Timo Leuschner verlieren.

 

 

12.02.2012

6:0 Sieg in der Kreisliga gegen SV Neu-Isenburg II!

 

 

10.02.2012

Die Mitgliederversammlung hat einen neuen Vorstand gewählt!

1. Vorsitzender: Mirko Humme

2. Vorsitzender: Timo Leuschner

Kassenwart: Rainer Stolz

Jugendleiter: Aniko Falk/Jan Habermann

Schriftführer: Daniel Moll

Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Dennis Moritz

Turnierleiter: Fabian Stolz

 

 

29.01.2012

Sensations-Sieg in Endspiel gegen Eschbach!

In einem ungleichem Duell (Alt gegen Jung; Tabellenvorletzter gegen Tabellenletzter) reisten die sehr jungen Königsjäger als Sieger aus Eschbach nach Hause. Das Duell entschieden die Königsjäger für sich. 

Es gab einen 4-2 Sieg! Die Siege für die Königsjäger fuhren Stephan Hagel, Dennis Moritz, Maximilian Debus sowie Fabian Stolz ein. Die Spitzenbretter Daniel Moll sowie Jan Habermann verloren ihre Partien. Damit sind die Abstiegsränge verlassen!

 

Mitteilungen aus dem Jahr 2011