<

Schachklub Königsjäger Hungen e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Seite

Sie sind der 49438. Besucher

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind ein Verein, der sich die Förderung von Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben hat und wir freuen uns über jeden Neuzugang! Egal ob Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittene. Einfach mal zu den unten stehenden Terminen im Kulturzentrum Hungen (Dachgeschoss) vorbeischauen!

 

Termine

 

Ein Tipp: Klicken Sie auf eine Veranstaltung, z.B.: Jugendtraining und Sie gelangen automatisch zur gewünschten Information!

 

 

31.10.14 17.30 - 20.00 Uhr Jugendtraining Stadthalle Hungen
07.11.14 17.30 - 21.00 Uhr Jugendtraining/Jugendvereinsmeisterschaft
14.11.14 17.30 - 20.00 Uhr Jugendtraining Stadthalle Hungen
16.11.14   3. Spieltag Kreisliga/Kreisklasse
21.11.14 17.30 - 21.00 Uhr Jugendtraining/Jugendvereinsmeisterschaft
28.11.14 17.30 - 20.00 Uhr Jugendtraining/Prinzenblitz Stadthalle Hungen
05.12.14 17.30 - 20.00 Uhr Jugendtraining Stadthalle Hungen
12.12.14 17.30 - 20.00 Uhr Jugendtraining
12.12.14 ab 19.00 Uhr Quartalsblitz/Mitternachtsblitz
14.12.14   4. Spieltag Kreisliga/Kreisklasse
19.12.14 17.30 - 20.00 Uhr Jugendtraining/Weihnachtsfeier

 

20.10.2014

Vorübergehende Wechsel in die Stadthalle Hungen

 

An folgenden Tagen finden die Trainingsabende NICHT im Kulturzentrum, sondern in der Stadthalle Hungen (Gastraum 3) statt!

- 31.10.2014

- 14.11.2014

- 28.11.2014

- 05.12.2014

 

 

12.10.2014

Königsjäger-Kampfmoral wird nicht belohnt

 

Es hätte nicht sollen Sein: Obwohl die Königsjäger/Innen ihre Auswärtsspiele in Bad Vilbel (Kreisliga Frankfurt) sowie Nieder-Erlenbach (Kreisklasse Frankfurt) jeweils in Unterzahl angetreten sind, zahlte sich die Kampf-Moral am Ende leider nicht aus! In der Kreisliga punkteten Fabian Stolz & Mirko Humme während Stephan Hagel remisierte! In der Kreisklasse punkteten Aniko Tim Falk sowie Rebecca Matz! Somit verlor die 1. Mannschaft in Bad Vilbel mit 2,5:3,5 und die 2. Mannschaft in Nieder-Erlenbach mit 2:4

 

01.10.2014

Jugendvereinsmeisterschaft (U17) hat begonnen

 

11 Königsjäger/Innen der Altersklasse spielen den/die Vereinsmeister/in aus. 2 Runden sind bereits absolviert.

 

 

28.09.2014

Kracher-Saisonstart

 

Wie bereits in den Vorjahren gehen die Königsjäger wieder mit 2 Mannschaften ins Rennen. Stark ersatzgeschwächt konnte die 1. Mannschaft mit 4 (!) Ersatzspielern in der Kreisliga Frankfurt gegen den Top-Favoriten Fechenheim II punkten. Die glänzend aufgelegten Spitzenbretter Stephan Hagel & Senta Pleier steuerten jeweils ein Remis, während Sebastian Haas & Evan Seum siegten!

Ebenfalls ein Unentschieden erreichte die 2. Mannschaft mit 3 (!) Ersatzspielern in der Kreisklasse gegen Friedberg III. Siege steuerten die Spitzenbretter John Beinecke & Jacqueline Beinecke sowie Jan Habermann bei!

 

 

22.08.2014

Ferienspiele

 

Bereits seit 12 Jahren engagiert sich der Schachklub an den Ferienspielen der Stadt Hungen. Im diesen Jahr nahmen insgesamt 14 sehr junge Kinder teil. Sie wurden von 6 Königsjägern/Innen, darunter die erst 8jährige (!!) Kathleen Zoe Wagner und dem 10jährigen (!!) Pascha Amr betreut und in das königliche Spiel Schach eingeweiht. Auf dem Programm stand nicht nur das Erlernen, sondern auch bestimmte Eröffnungen, Schachaufgaben, Tandemschach, Teamschach, Simultan u.v.m. Allen hat es Spaß gemacht und es bleibt zu hoffen, dass der Schachklub Zuwachs bekommt. Ein Dankeschön geht auch an das 6köpfige Helferteam, damit sich der Schachklub bereits zum 12mal bei den Ferienspielen engagieren kann!

 

 

17.08.2014

Happy birthday Schachklub Königsjäger Hungen

 

Vor genau 12 Jahren wurde unser Schachverein gegründet. Der Verein hat ein sehr engagiertes Team und eine sehr junge Truppe, die dem Verein Leben einhauchen. Gemäß dem Motto "Viel Feind/Viel Ehr" wurde unser Weg auch kritisch begleitet.

Der Verein hat sich jedoch nicht beirren lassen, und ist konsequent seinen Weg gegangen. Ein besonderer Dank gilt der Stadt Hungen, die den Verein immer unterstützt hat!

 

 

22.07.2014

Saison 2014/2015 wurde ausgelost!

 

Die Königsjäger starten mit jeweils 1 Team in der Kreisliga und Kreisklasse Frankfurt. Die absoluten Schmankerl bieten sicherlich die Partien gegen den Schachklub Gießen in den Abschlussrunden! Die 1. Mannschaft hat sicherlich Potenzial, wieder im gesicherten Mittelfeld mitzuspielen, während die 2. Mannschaft mit einer extrem jungen Mannschaft und hungrigen Talenten Erfahrungen sammeln möchte!

 

19.07.2014

Wilfried Adam (SC Blauer Turm Bad Wimpfen) gewinnt den II. 24 Stunden Blitz-Marathon

 

 

 

 

 

Schachfreund  Wilfried Adam (SC Blauer Turm Bad Wimpfen) gewann die Königsdisziplin des Blitzschachs, den legendären 24 Stunden Blitz-Marathon, welchen die Königsjäger bereits zum 2. Male austrugen! Diese Art des Schach-Marathons ist zumindest in Hessen einzigartig und findet auch bundesweit extrem wenige Ausrichter. So hatten sich ursprünglich u.a. auch 2 Schachfreunde aus Bad Völklingen angemeldet, die aber aus familiären Gründen wenige Minuten vor Turnierbeginn wieder abreisen mussten, aber freiwillig das Startgeld spendeten!!

 

5 Teilnehmer trotzten der extremen Hitze unter dem Dachgeschoss des Kulturzentrums in diesen 24 Stunden (18.07. & 19.07.14: 20.00 bis 20.00 Uhr) und absolvierten allesamt 121 Schach-Partien mit einer Bedenkzeit von 5 Minuten/Spieler & Partie. Die Turnierorganisation von Rainer Debus, Linda Fenske & anderen Königsjägern hat wahrlich beste Bedingungen erfüllt. Das Unternehmen Subways mit Sitz in Gießen lieferte zu Sonderkonditionen ein 1,80m langes Baquette und wiederholt war auch die Stadt Hungen ein formidabler Partner, welcher den Jugend-Schachsport in Hungen in unbürokratischer Art und Weise unterstützt, wo es nur geht!

 

Der Turniersieger Wilfried Adam erreichte 97 von 121 möglichen Punkten vor den Königsjägern Dennis Moritz (84 Punkte), Mirko Humme (71,5 Punkte), Stephan Hagel (57 Punkte) & Anko Tim Falk (42,5 Punkte). Eine unfassbar noble Fussnote: Der Turniersieger stiftete sein Preisgeld dem jungen Organisatoren-Team und wünscht sich eine 3. Auflage des 24 Stunden Blitz-Marathons!

 

13.07.2014

Neueste DWZ-Zahlen der Königsjäger

 

22 Königsjäger/Innen spielten um die Krone des Vereinsmeisters bzw. -in. Diese Meisterschaft hinterließ Spuren in Form von DWZ-Zahlen, die der DWZ-Referent des Bezirks Frankfurt - Mathias Leibold - in gewohnter Rekordzeit auswertete. Hierfür ein herzliches Danke schön!

 

Hier eine kleine Auswahl:

Spieler/in DWZ alt DWZ neu
Fabian Stolz 1212 1290
Aniko Tim Falk 985 1178
Maximilian Knaus 910 979
Sebastian Haas 868 957
Dominik Abshagen 797 938
Rebecca Matz 783 813
Linda  Fenske 749 792
Pascha Amr   786
Tom Elias Berk   771

 

11.07.2014

Dennis Moritz neuer Vereinsmeister/Senta Pleier neue Vereinsmeisterin

 

Nach 7 Runden mit insgesamt 22 Teilnehmern/Innen sind die Würfel gefallen. Dennis Moritz holte sich mit 5,5 Punkten vor Fabian Stolz den Vereinsmeistertitel. Senta Pleier wurde mit 4 Punkten Vereinsmeisterin.

 

Hier geht es zur Turnierseite

 

07.07.2014

Teilnahme beim Wettbewerb "Sterne des Sports" wird honoriert!

 

 

Die Königsjäger nahmen am Wettbewerb "Sterne des Sports" der Volksbank Mittelhessen teil. Die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit - Linda Fenske - reichte hierzu eine umfangreiche Bewerbungsmappe (Vereins-Chronik, Fotos, Presseberichte ...) ein. Diese durchaus aufwendige und herausfordernde Arbeit wird durch eine 250,- € Spende für den Verein honoriert! Vielen herzlichen Dank!

 

 

Ältere Mitteilungen aus dem Jahr 2014