Aktuelles

27.10.2019

Doppelschlag der Königsjäger:

Beide Mannschaften gewinnen!

 

Ein Wochenende zum Zunge schnalzen! Beide Königsjäger-Mannschaften siegten!

 

Der 1. Mannschaft gelang in der Bezirksklasse das Kunststück, ohne 4 Stammkräfte und 1 kampflosen Brett, den favorisierten SC Eschbach II mit 5:3 zu schlagen! Dennis Moritz, Mirko Humme, Justin Wittich und Jan Habermann gestalteten ihre Partien mit den weißen Figuren beginnend, siegreich! Mit den schwarzen Figuren verloren die Königsjäger John Beinecke und Sebastian Haas. Stephan Hagel machte mit einer wunderschönen Partieanlage den 5:3 Sieg nach fast 5 Stunden perfekt!

 

Hier geht es zum Direkt-Link der Bezirksklasse

 

Die 2. Mannschaft siegte ebenfalls, und zwar in der Kreisklasse gegen die hochfavorisierten Schachfreunde Bad Vilbel III!

 

Ihre Partien siegreich gestalteten Aniko Falk, Fabian Stolz und Elias Samuel Weyer. Debütant Vincent Vierheller verlor gegen einen Routinier!

 

Sehr unerwartet steht man am 2. Spieltag auf einen Aufstiegsplatz! So kann es gerne bleiben!

 

Hier geht es zum Direkt-Link der Kreisklasse

 

22.09.2019

Bezirksklasse: Knappe Niederlage gegen Bad Vilbeler Schachfreunde

 

Die Niederlage war unnötig. Gegen die favorisierten Bad Vilbeler Schachfreunde war insbesondere mit den weißen Figuren der Wurm drin. 3 Remisen mit Anzugsvorteil und zudem "Wackler" in vorteilhaften Stellungen kosteten den vermeintlichen Sieg. Spitzenbrett Dennis Moritz gewann seine Partie. Stephan Hagel, Mirko Humme, Mathias Eckhoff sowie Nikolai Klassen remisierten ihre Partien!

 

Simon Klein, Justin Wittich und Anna Katharina Eckhoff verloren ihre Partien.

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

 

22.09.2019

Kreisklasse: Remis gegen SC Bad Nauheim V

Elias Samuel Weyer mit einm briliianten Debüt

 

Ein Spiel, was definitiv Appetit auf mehr macht! Erstmals seit 4 Jahren stellen die Königsjäger wieder eine zweite Mannschaft. Dieser "zweite Anzug" sitzt! 

 

Spitzenbrett Aniko Falk sowie Debütant Elias Samuel Weyer mit einem famosen Debüt gewannen ihre Partien. Luis Rodriguez sowie Sebastian Haas verloren leider ihre Partien.

 

Hier geht es zur Bilder-Galerie

 

20.09.2019

Vereinsmeisterschaft nimmt an Dramatik zu!

4. Runde ist ausgespielt/5. Runde ist ausgelost

 

Justin Wittich führt die Tabelle mit einer makellosen Bilanz vor einem 3köpfigen Verfolgerfeld an. Es wird auf jeden Fall die spannendste Vereinsmeisterschaft aller Zeiten!

Alle 4 Titel werden ausgespielt und es werden neue Champions gekürt!

 

30.08.2019

Eine Mords-Gaudi: 

Dennis Moritz gewinnt das 2. Mitternachtsblitz-Turnier

 

 

Das hat so richtig Laune gemacht. Über 2 Stunden mitternächtliches Blitzen! In dem Doppelrunden-Turnier gewann Dennis Moritz vor Aniko Falk, Stephan Hagel, Mirko Humme, Justin Wittich, Sebastian Haas und Linda Fenske.

 

10.08.2019

Es geht wieder los: 16.08.2019

 

Am 16.08.2019 beginnen die Köngsjäger wieder mit dem Trainingsbetrieb und somit auch das Jugendtraining und "Gehirnschmalz" für die Fortgeschrittenen!

 

Gäste, egal ob Kinder/Jugendliche/Ältere oder Anfänger/Fortgeschrittene sind immer herzlich willkommen!

 

02.08.2019

Vorläufige Auslosungen der Ligen sind Online!

Wir sind bereit!

 

Selten war die Vorfreude auf eine Saison so groß, wie auf die jetzt kommende! Erstmals seit der Saison 2014/2015 wird es wieder 2 Mannschaften im Spielbetrieb des Bezirks Frankfurt geben!

 

Ein wunderbares Händchen bewies der Turnierleiter für Mannschaften, Christoph Hambel bei der vorläufigen Auslosung! Stand jetzt, werden beide Königsjäger-Mannschaften zeitgleich ein Heim- und ein Auswärtsspiel haben werden!

 

Packende Partien versprechen zum Einen 2 Derbys gegen Gießen sowie Bad Nauheim und zum Anderen die Duelle gegen den befreundeten Schachverein, SABT FTV zu werden.

 

Die Vorfreude ist jedenfalls riesig!

 

19.07.2019

Ferienspiele I beendet

Fabian Schmied ist der Ferienspiele-Champ

 

Die 1. Ferienspiele-Woche der Königsjäger ist beendet. Traditionell wurde am letzten Tag der Champion gekrönt. Hier setzte sich Fabian Schmied vor Leon Kneipp, Jonas Schmied, Isabel Rodriguez sowie Lara König durch!

 

Die Königsjäger/Innen Aniko Falk, Fabian Stolz, Linda Fenske, Mathias Eckhoff, Stephan Hagel, Natascha Zulauf, Sebastian Haas, Mirko Humme und Trainee Luis Rodriguez waren für die Betreuung in der 1. Woche zuständig. 

 

Hier geht es zur umfangreichen Bilder-Galerie

 

18.07.2019

Ferienspiele 4. Tag: Ist das die nächste Generation?

 

Diese zwei, 7jährigen Mädels mischen die Ferienspiele auf! Aus dem Nichts, mit Null Erfahrung im Schach und somit Neulinge im Schach bei den Ferienspielen, begeistern die Mädels mit Spielwitz, Ideen und großer Konzentrationsfähigkeit!

 

Es wäre sehr wünschenswert, wenn die 2 Mädels nach den Ferienspielen das Königsjäger-Schach in Hungen bereichern würden!

 

Hier geht es zur umfangreichen Bilder-Galerie

 

17.07.2019

Ferienspiele: 3. Tag

 

3 Tage sind bereits vergangen. Die Kids sind nach dem Erlernen des Schachspiels bereits wie die alten Hasen, voller Konzentration. Spaß macht es auch.

 

Die Ferienspiele-Helfer waren dieses Mal Aniko Falk, Mathias Eckhoff, Linda Fenske, Sebastian Haas, Natascha Zulauf, Mirko Humme sowie Trainee Luis Rodriguez.

 

Hier geht es zur umfangreichen Bilder-Galerie

 

15.07.2019

Ferienspiele gestartet

 

Die 1. von 2 Wochen Ferienspielen ist gestartet. 10 Kids sind angemeldet. 6 nahmen am 1. Tag teil. Allen hat es sichtlich Spaß gemacht.

 

Das bewährte Ferienhelfer-Team um Aniko Falk, Fabian Stolz, Linda Fenske, Mirko Humme und Stephan Hagel ist wie immer am Start.

 

Hier geht es zur umfangreichen Bilder-Galerie

 

02.07.2019

Vereinsmeisterschaft: 4. Runde ist ausgelost!

 

3 von 7 Runden sind gespielt. Und es kam bereits zu einigen Überraschungen. Wie bereits angedeutet, bahnen sich dramatische Duelle um alle 4 begehrten Champions-Titel, an!

 

05.04.2019

Vereinsmeisterschaft beginnt am 12.04.2019/Auslosung ist bereits online

 

 

Am 12.04. geht es los: Die Königsjäger-Vereinsmeisterschaft beginnt! Stand jetzt sind es 19 Königsjäger/Innen! Besonders erfreulich ist es, dass alle Super-Talente ihr Schach-Können unter Beweis stellen werden! Es wird ein sehr spannendes Rennen um alle Titel werden und somit eines der faszinierensten Königsjäger-Vereinsmeisterschaften aller Zeiten zu werden!

 

  1. Vereinsmeister
  2. Vereinsmeisterin
  3. Jugendvereinsmeister
  4. Jugendvereinsmeisterin

 

03.04.2019

DWZ-Sprünge nach den magischen "Sternstunden-Runden"

 

Die bereits jetzt legendären "Sternstunden-Runden" haben nach einer sagenhaften Saison erneute Spuren in den Wertungszahlen hinterlassen. Die 4 Königsjäger Dennis Moritz, Mirko Humme, Simon Klein sowie Justin Wittich konnten sich erneut erheblich in den DWZ-Wertungszahlen steigern!

 

Zum Zunge schnalzen: Die Auswertungen des 4er Pokals!

 

Brett Königsjäger DWZ Alt DWZ Neu DWZ Plus
1 Dennis Moritz 1708 1734 +26
2 Mirko Humme 1447 1481 +34
3 Simon Klein 1232 1270 +38
4 Justin Wittich 1245 1282 +37

 

Schlussworte: Es wird leider auch viel zu selten oder fast nie, die Arbeit der ehrenamtlichen Bezirks-Funktionäre Frankfurts, gewürdigt! Bereits am Ende des Spieltages wurden die Ergebnisse, u.a. auf der Homepage präsentiert! 1 Tag später wurden bereits die Partien mit den neuen DWZ-Wertungszahlen ausgewertet! Ein ganz großes Lob an den Turnierleiter für Mannschaften, Christoph Hambel sowie dem DWZ-Referenten, Mathias Leibold! Richtig hervorragende Arbeit, die hiermit gewürdigt werden soll!

 

23.03.2019

"Sauberhaftes Hungen"

 

Die Königsjäger Aniko Falk, Dominik Abshagen, Linda Fenske, Nico Schmittberger und Mirko Humme waren auch in diesem Jahr, Teil einer Bürger- und Vereins-Initiative, um die Kernstadt Hungen sowie seiner Stadtteile von Müll und Unrat zu befreien! Sehr erfreulich, dass sich auch viele Kinder und Jugendliche dieser Aktion angeschlossen haben. 

 

22.03.2019

2 Mannschaften ab der nächsten Saison

 

So stark wurde die 1. Mannschaft noch nie verändert! Ein Umbruch, der sanft eingeleitet worden ist und nun vollstreckt wird! Dafür ist der nachrückende Nachwuchs zu stark geworden und nunmehr bereit, in die Fussstapfen zu treten! In den Focus werden die Königsjäger-Girls Anna Katharina Eckhoff sowie Narin Deshar stehen und sicherlich eine Verstärkung und Bereicherung darstellen! Hinzukommen wird zudem nach einem 1jährigen USA-Aufenthalt der Spitzenspieler Stephan Hagel!

 

Die 2. Mannschaft wird neu ins Rennen geschickt. Neben den beiden Jugendleitern Aniko Falk und Fabian Stolz werden Luis Rodriguez und Elias Samuel Weyer das 4er-Team bilden!

 

15.03.2019

Erhebliche Zuwächse nach einer überragenden Saison an Wertungszahlen

Super-Talente Narin Deshar & Luis Rodriguez an der Spitze!

 

Die richtig überragende Saison der Königsjäger/Innen hat ihre Spuren in den Wertungszahlen hinterlassen! Den Vogel abgeschossen haben die beiden Super-Talente, die 17jährige Narin Deshar sowie der 14jährige Luis Rodriguez! Lassen wir die Zahlen einer magischen Saison, sprechen!

 

Königsjäger/In DWZ Alt DWZ Neu DWZ Plus
Narin Deshar ./. 1096 +1096
Luis Rodriguez 1036 1105 +69
Dennis Moritz 1659 1708 +49
Fabian Stolz 1155 1203 +48
Simon Klein 1169 1217 +48
Mirko Humme 1413 1447 +34
Sebastian Haas 954 981 +27
Jan Habermann 1168 1180 +12
Mathias Eckhoff 1295 1303 +8

 

PS: Hierbei sind noch nicht einmal die Ergebnisse der magischen "Sternstunden-Runden" des 4er Pokals mit eingeschlossen! Auch hier wird es weitere Höhenflüge der Wertungszahlen geben! 

 

10.03.2019

Was für eine Saison!

Königsjäger erreichen Platz 6 in der Bezirksklasse Frankfurt!

 

Eine extrem spannende Saison mit einer überragenden Platzierung ging für die Königsjäger zu Ende! In der Bezirksklasse Frankfurt als krasser Außenseiter gestartet, legten die Königsjäger-Underdogs einen Parforce-Ritt hin, und legten mit einem fulminanten Auftakt mit 2 Siegen in den ersten 3 Spielen bereits sehr früh die Grundlage für den Klassenerhalt! Als entscheidend wirkten sich die Siege gegen die direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt aus, sowie kleinere und größere Nadelstiche gegen Favoriten. Hier wurde eifrig der eine und andere Punkt geholt, welcher sich freilich auch auf die Wertungszahlen auswirken wird!

 

Die sehr spannende Saison spiegelte sich auch an den Mannschaftspunkten wieder. Die Königsjäger-Underdogs trennten vom Tabellendritten lediglich 2 Punkte, was jedoch nicht den Gesamteindruck schmälern sollte, denn alle Königsjäger/Innen spielten eine überragende Saison!

 

Besonders erfreulich waren in der Bezirksklassen-Saison die Einsätze der beiden Super-Talente, welche beide ungeschlagen blieben und wertvolle Punkte in der ohnehin erstklassigen Saison der Königsjäger-Underdogs, holten! Die Rede ist zum Einen von der 17jährigen Narin Deshar, welche in ihrem 1. Saisoneinsatz gleich voll punktete! Zum Anderen war eine sehr wichtige Stütze der 14jährige Luis Rodriguez mit 3 Unentschieden in 3 Partien!

 

Die erfolgreichsten Königsjäger/Innen waren das Spitzenbrett Dennis Moritz (5,5/8), Mirko Humme (4/8), Simon Klein (3,5/8), Fabian Stolz (2,5/5), Luis Rodriguez (1,5/3), Mathias Eckhoff (1,5/4), Jan Habermann (1,5/5), Narin Deshar (1/1), Aniko Falk (1/4), Justin Wittich (1/6), Sebastian Haas (0,5/1), sowie John Beinecke (0/1) und Nico Schmittberger (0/2 Punkte/Partien)!

 

Die sehr erfolgreiche Saison spiegelte sich auch in den sogen. "Sternstunden-Runden im 4er Pokal" des Schachbezirks Frankfurt wieder, wobei man zunächst in einem unglaublichen Kampf den Zweitligisten SV Oberurel mit 3:1 besiegte, und sodann im Viertelfinale dem Bezirksligisten SC Berken-Enkheim mit 0,5:3,5 unterlegen war! Erfreulich war in diesen "Sternstunden-Runden", dass alle Königsjäger in ihren 2 Matches punkten konnten! Die Spitzenbretter Dennis Moritz, Mirko Humme sowie Simon Klein mit jeweils 1 Sieg! Justin Wittich mit 1 Remis!

 

Vorweg: Die Königsjäger-Zukunft wird sehr verheißungsvoll werden:

  1. Die Stamm-Mannschaft ist gestählt durch 3 Underdogs-Jahre in der Bezirksklasse Frankfurt! Hinzu kommen ein Mix aus unglaublichen Mannschaftsgeist, unbändigen Kampfes- und Siegeswillen!
  2. Verstärkung naht durch einen zurückkehrenden Spitzenspieler aus den USA!
  3. Nachrückende Super-Talente, vor allem die Königsjäger-Girls sowie ein sensationeller Backup!
  4. Eine zweite Mannschaft wird entweder in der Kreisklasse oder Kreisliga Frankfurt ins Rennen geschickt werden, damit noch mehr Königsjäger/Innen die Spielpraxis erhalten können. Als Captains werden die Jugendleiter fungieren!
  5. Den Grundstock für beide Mannschaften bilden ein gesundes Reservoir von erfahrenen Spielern, aufstrebenden Talenten sowie heranzuführenden Spielern/Innen, welches in dieser Zusammensetzung im Breitensport des Schachs wohl einmalig ist!
  6. Alles ist in Bewegung!

01.03.2019

Aniko Falk gewinnt das 1. Mitternachtsblitz-Turnier 2019

 

Nachdem das "mitternächtliche" Blitzen 1 Jahr pausierte, fanden sich 7 Königsjäger/Innen zum Mitternachtsblitz-Turnier ein! Es gewann Aniko Falk vor Mathias Eckhoff, Fabian Stolz, Sebastian Haas, John Beinecke, Linda Fenske und Anna Katharina Eckhoff!

 

22.02.2019

Schachtraining der Extra-Klasse

 

Das Jugendleiter-Team um Aniko Falk, Fabian Stolz und Mathias Eckhoff ließ sich etwas ganz besonderes einfallen! Es wurde ein Themen-Schach Parcours aufgestellt, welche von den Jugendleitern und dem erst 14jährigen Trainee, Anna Katharina Eckhoff erstellt worden ist! Allen Beteiligten hat es sehr großen Spaß gemacht!

 

Hier geht es zu einer sehr umgfangreichen Bilder-Galerie!

 

17.02.2019

1,5:6,5 Niederlage in der Bezirksklasse gegen SC Bad Nauheim III

 

Man muss neidlos anerkennen, dass der Tabellenführer SC Bad Nauheim III seinen Aufstieg mit einem ungefährdeten 6,5:1,5 Sieg über die Königsjäger perfekt machte und seine Spielstärke eindrucksvoll unter Beweis stellte!

 

Der "Aufsteiger-Tsunami" spülte die Königsjäger Dennis Moritz, Simon Klein, Aniko Falk, Justin Wittich, Fabian Stolz sowie Jan Habermann hinweg! Ein Remis holte Mathias Eckhoff.

 

Mirko Humme machte nach einer Spieldauer von 5 Stunden und 20 Minuten den einzigen Sieg perfekt!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie!

 

04.02.2019

4er Pokal: Ende der Sternstunden-Runden!

Aus im Viertelfinale!

 

Der Bezirksligist SC Berken-Enkheim war am Ende doch eine Nummer zu hoch für die Königsjäger! Am Ende hieß es 3,5:0,5 für den Favoriten! Das Remis für die Königsjäger holte Justin Wittich. Ihre Partien verloren hatten die Auftaktsieger Dennis Moritz, Mirko Humme und Simon Klein!

 

Die Königsjäger-Underdogs können hoch erhobenen Hauptes aus der Auftaktrunde mit dem grandiosen Sieg über den Zweitligisten SV Oberursel und dem verlorenen Viertelfinale gehen! Erfreulich ist, dass in den 2 Runden alle Königsjäger punkteten! 

 

Erfreuliche Kenntnisse aus den "2 Sternstunden-Runden":

 

  1. Die Königsjäger-Underdogs präsentierten sich in famoser Form!
  2. Lohn dafür ist wohl ein erheblicher Zuwachs in den Wertungszahlen und die wohl entscheidende Lektion:
  3. Die Außenseiter niemals unterschätzen!

 

Man darf sich wohl auf eine sehr spannende Zukunft freuen, zumal die nächste Königsjäger-Generation bereits mit den "Hufen scharrt" und der Mannschaft offensichtlich Beine macht und somit zu Höchstleistungen antreibt! Zudem steht ab der nächsten Saison der langjährige Spitzenspieler und ein erheblicher Stärkungsfaktor, Stephan Hagel wieder zur Verfügung, womit sich das Gesicht der Mannschaft verändern werden wird!

 

25.01.2019

Die Mitgliederversammlung hat gesprochen: Neuer Vorstand wurde gewählt!

 

1. Vorsitzender Aniko Tim Falk
2. Vorsitzender Fabian Stolz
Kassenwart Dominik Abshagen
Schriftfüher Mathias Eckhoff
Jugendleiter Kinderschach Aniko Tim Falk
Jugendleiter Kinderschach Fabian Stolz
Jugendleiter Jugendschach Mathias Eckhoff
Turnierleiter John Beinecke
Webmaster John Beinecke
Kassenprüfer Justin Wittich
Kassenprüferin Natascha Zulauf
Ersatz-Kassenprüfer Nico Schmittberger

 

21.01.2019

4er Pokal: Einer der größten Sensationen des Schachbezirks Frankfurt!

Zweitligist SV Oberursel wurde mit 3:1 geschlagen!

 

Die Königsjäger-Girls hatten vorgelegt: Die Underdogs legten nach! Perfekt war einer der größten Sensationen in der Geschichte des 4er Pokals vom Schachbezirk Frankfurt! Der Zweitligist SV Oberursel, welcher mit einer Reserve-Mannschaft aus der Verbandsliga ins Rennen trat, wurde sehr deutlich mit 3:1 geschlagen! Der Klassenunterschied betrug von den DWZ-Zahlen und von der Spielstärke her, Welten! SV Oberursel mit einem Wertungsschnitt von 1892 und die Königsjäger mit einem Schnitt von 1383!

 

Wie konnte das passieren? Der größte Fehler war wohl die Unterschätzung der Königsjäger-Underdogs und die extreme Selbstüberschätzung des Gegners! Sie traten gegen hochmotivierte und extrem selbstbewusste Königsjäger an! Quasi ein Eigentor und sodann ein fataler negativer Selbstläufer war das Handy-Klingeln und somit Partieverlust des Gegners von Mirko Humme in einer ausgeglichenen Stellung, des Oberurseler Spielers! Die 1:0 Vorlage im Rücken nutzte Simon Klein mit einer wunderbaren Spielanlage zum 2:0 der Königsjäger aus! Wermutstropfen war der Partieverlust von Justin Wittich. Den Schlusspunkt setzte Dennis Moritz mit einer richtig grandiosen Partie! In einer ohnehin schon verlorenen Zugzwang-Stellung des Gegners setzte er durch ein Qualitätsopfer sehenswert, Schachmatt!

 

 

Bei der sehr eindrucksvollen Königsjäger-Sensation waren auch zahlreiche Kiebitze vertreten, die beim traditionellen 4er Pokal-Auftakt (10 Mannschaften und somit 40 Spieler) dem Favoriten-Sturz und somit dem Königsjäger-Triumph beiwohnten, bewunderten oder bestaunten!

 

Am 04.02.2019 geht es ins "Viertelfinale" gegen den Bezirksligisten SC Berken Enkheim! Wir freuen uns schon auf das Match!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie

 

20.01.2019

Bezirksjugendmeisterschaft Frankfurt:

Zweimal 3. Plätze für unsere Königsjägerinnen

 

5 Königsjäger/Innen nahmen am 19.01. und 20.01.2019 an den Bezirksjugendmeisterschaften des Schachbezirks Frankfurt teil. In den sehr hochkarätigen Teilnehmerfeldern landeten In der U14 die Königsjäger Vincent Vierheller auf dem 26. Platz und Elias Samuel Weyer auf dem 24. Platz! Pascha Amr landete in der U16 auf dem 6. Platz!

 

Die Königsjägerinnen Anna Katharina Eckhoff sowie Narin Deshar waren in der U16 bzw. U18 vertreten. Hier landeten beide in der Mädchen-Wertung auf dem 3. Platz! Wir gratulieren!

 

Hier geht es zu einer umfangreichen Bilder-Galerie

 

13.01.2019

Die Vereinsturniere 2019 sind ausgeschrieben

 

1. Vereinsmeisterschaft 2019

2. Mitternachtsblitzturniere 2019

3. 24 Stunden Blitz-Marathon

 

01.01.2019

Was für Besucherzahlen im Jahr 2018!

Es sind mehr 114.000 Besucher!

 

Januar 12578
Februar 10827
März 12196
April 8900
Mai 8931
Juni 9002
Juli 8553
August 7924
September 8099
Oktober 8375
November 9198
Dezember 9475
Jahr 2018 114058
Insgesamt 239212

 

Wir danken allen für die Besuche unserer Homepage und hoffentlich: "Bleiben Sie uns treu"!

 
Mitteilungen aus dem Jahr 2018
 

Schach in Hungen